Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews
Alle Rezensionen: nach Künstler: "H"
jazz, worldmusic, songwriting & more
weiter >>Seite 1 von (Review 1 bis 20 von 165)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |

H.C.Andersen.Jazz - "Die wilden Schwäne"
"Die wilden Schwäne", sicher eines von Hans Christian Andersens schönsten Märchen, wurde hier als Hörbuch mit Jazzmusikbegleitung vertont. Sparsam instrumentiert, ... [mehr] von Carina Prange

Ulrike Haage - "In:Finitum"
Ulrike Haage ist Musikerin, Klangmalerin, Solistin am Klavier oder auch Bandleaderin, je nachdem. Mit ihrem neuen Album "In:Finitum" erkundet sie neue musikalische Gebiete, erschließt sich ein Teritor ... [mehr] von Carina Prange

Ulrike Haage - "SÉlavy"
Letztes Jahr gewann Ulrike Haage ziemlich überraschend den Deutschen Jazzpreis. Dieser Tage legt die Pianistin mit der Affinität für elektronische und akustische ... [mehr] von Carina Prange

Max Hacker - "Who the Heck is Max Hacker?"
Das Album wurde an zwei Tagen im September 2004 eingespielt und einen knappen Monat später abgemischt: Das Debut-Album von Max Hacker benötigte von der Idee bis zur Fertigstellung ... [mehr] von Hans Herrmann

Lua Hadar with Twist - "World Jazz"
Die aus New York stammende Jazzsängerin Lua Hadar ist alles andere als „nur“ eine weitere Jazzvokalistin. Dazu fehlt ihr – und das ist ein Kompliment –, die Gradlinigkeit ... [mehr] von Michael Arens

Charlie Haden - "Nocturne"
Zuletzt machte er Platten mit Kenny Barron, Hank Jones und Pat Metheny: Charlie Haden gehört seit Jahren zur Créme-de-la Créme der internationalen Jazzszene. Der 63-jährige Bassist hat es seit langem ... [mehr] von Thomas Dern

Petra Haden and Bill Frisell - "same"
Dem amerikanischen Gitarrist Bill Frisell eilt seit Jahren der Ruf voraus, einer der komplettesten Musiker seiner Generation zu sein. Elvis Costello, Marianne Faithful, John Scofield ... [mehr] von Peggy Thiele

Haden/Brecker - "American Dreams"
Was zuerst bei dieser neuen CD von Charlie Haden ins Auge fällt, ist der deutlichst exponierte "Co-Star", Michael Brecker. Aber warum im Titel nur Haden und Brecker? Schließlich sind an ... [mehr] von Thomas Dern

Haderer/Schriefl - "2 Generations of trumpets"
Matthias Schriefls Definition von Jazz bewegt sich zwischen Punk, Rock, moderner Klassik – denen er mit gleich vier Streichern genügend Freiraum gibt – und Comedy. Dazu gehören auch immer wieder Ans ... [mehr] von Hermann Mennenga

Gitte Haenning - "Passionskirche, Berlin, 9. 2. 2002"
Gitte, in aller Kürze - man nennt sie immer noch nur beim Vornamen -, läßt immer noch das kleine Mädchen durchblicken, die "kleine dänische Göre". Und sie fährt damit sehr gut ... [mehr] von Carina Prange

Gitte Haenning - "Jazz"
Im Jahre 2004, zu ihrem sage und schreibe 50. Bühnenjubiläum, präsentierte Gitte Haenning gleich zwei Alben, "Johansson" und das vorliegende "Jazz". Lange hat die Sängerin gebraucht ... [mehr] von Peggy Thiele

Harald Haerter - "CatScan II"
Dieser Mann aus der Schweiz ist ein Phänomen. Nicht nur, dass er wie ein Teufel Gitarre spielt. Ihm gelingt es auch , einige der aufregendsten Solisten der Szene – insbesondere Tenorsaxofonisten – ... [mehr] von Herbert Federsel

Harald Haerter - "Cat Scan"
Was der Schweizer Gitarrist Harald Haerter und seine Kollegen auf dem Album "Cat Scan" bietet, ist schon das genau Hinhören wert. Haerter und sieben Begleitermusiker ... [mehr] von Peggy Thiele

Ulla Haesen - "Love, Tears & Joy"
Die Kölnerin Ulla Haesen kam früh mit den deutschen Jazz-Urgesteinen Peter Fessler und Peter Lübke zusammen, was sicher einer der Hauptgründe dafür ist, dass sie sich musikalisch schließlich für Bossa ... [mehr] von Michael Arens

Ulla Haesen - "Beleza!"
Einmal mehr kann Ulla Haesen mit einem unaufdringlichen Reigen brasilianischer Musik – Bossa Nova – im Zeichen der großen und kleinen Klassiker punkten. Wie ihr Erstlingswerk “Love, Tears & Joy“ liegt ... [mehr] von Holger S. Jansen

Wolfgang Haffner - "Acoustic Shapes"
Was vor zwei Jahren seinerzeit, exemplarisch zu sehen am Titel „New life“, noch sehr elektronisch daher kam, klingt in Haffners neuer Bearbeitung desselben Stücke plötzlich ganz anders. ... [mehr] von Hermann Mennenga

Wolfgang Haffner - "Shapes - Live in Concert"
Wer Wolfgang Haffner ist, braucht kaum näher erklärt zu werden. Längst ist der Mann aus dem fränkischen Altdorf ein international bekannter Drummer, dessen Telefon selten stillstehen dürfte ... [mehr] von Carina Prange

Wolfgang Haffner - "Zooming"
Nach 20-jähriger Karriere als Profi-Musiker blickt er auf eine Kollektion von fast 350 Alben zurück, auf denen sein Schlagzeug-Spiel zu hören ist. Kein Zweifel: Wolfgang Haffner ist ein Arbeitstier ... [mehr] von Johannes Kloth

Nina Hagen & Leipzig Big Band - "Big Band Explosion"
Wenn Nina Hagen ein Projekt angeht, dann mit ihrer ganzen Energie, mit Spaß - und alles vollkommen für sich vereinnahmend. Eine Bigband baut hier eine wunderbare Soundkulisse auf ... [mehr] von Carina Prange

Joe Haider Double Quartet - "Mysterious"
Der Pianist Joe Haider ist gerade 70 geworden. Der 1936 in Darmstadt geborene Musiker hat sich mit seiner neuen CD "Mysterious" nun selbst beschenkt, und sich einen lange gehegten Traum ... [mehr] von Hermann Mennenga

weiter >>Seite 1 von (Review 1 bis 20 von 165)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: