Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews
Alle Rezensionen: nach Künstler: "M"
jazz, worldmusic, songwriting & more
<< zurueck | weiter >>Seite 8 von 13  (Review 141 bis 160 von 252)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |

Marcus Miller - "Silver Rain"
Eine neue CD von Marcus Miller bedeutet meist eine Verschiebung der Grenze des auf dem Bass als technisch spielbar Anerkannten. So auch "Silver Rain". ... [mehr] von Frank Bongers

Dominic Miller - "Third World"
"Third World", das sind in erster Linie Gitarrensolo-Stücke. Immer filigran, mal nahezu klassisch anmutend, dann wieder in Richtung Latin sich orientierend, aber immer sehr ruhig und ... [mehr] von Carina Prange

Marcus Miller - "Quasimodo, Berlin, 9.7.2002"
Der Saisonschlusspunkt war war ein absoluter Knüller: Der Kellerclub an der Kantstrasse platzte aus allen Nähten, und das an einem der heißesten Tag des Jahres mit Temperaturen ... [mehr] von Jan Fritz

Dominic Miller - "Fourth Wall"
Stings "chronischer Sideman" an der Gitarre, Dominic Miller hat die tourneefreie Zeit mal wieder für ein Album genutzt. Die E-Gitarre hat er dabei in die Ecke gestellt ... [mehr] von Jörg Lichtinger

Marcus Miller - "M2"
Multiinstrumentalist Marcus Miller hat mal wieder eine wunderschöne Platte gemacht - damit ist eigentlich alles gesagt. Ergänzt sei noch die Erklärung, daß "M2" sich lediglich auf die Anfangsbuchstabe ... [mehr] von Carina Prange

Mark Miller - "A Certain Respect For Tradition"
Der in Kanada beheimatete Jazzautor und Zeitungsredakteur Mark Miller hat für dieses Buch Artikel aus den Jahren 1980 bis 2005 zusammengestellt. Die meisten davon wurden in „The Globe and Mail“ veröff ... [mehr] von Carina Prange

David Milne - "Berlin Connection"
Der amerikanische Saxophonist David Milne hat eine besondere Beziehung zu Berlin - seit er 1995 das erste Mal herkam, um mit dem "Berliner Saxophon Quartett" aufzutreten. Mit dabei der Berliner ... [mehr] von Thomas Dern

Milow - "From North To South - Live"
Wenn Milow die Welt erklärt – oder vielmehr deren Details – hört man gerne zu. Warum? Weil diese Stimme etwas Unwiderstehliches hat. Es ist dennoch kein Crooner, kein Schlagersänger, der hier daran ... [mehr] von Carina Prange

Minamo - "Kuroi Kawa/Black River"
Die Pianistin Satoko Fujii und die Geigerin Carla Kihlstedt haben sich, unabhängig voneinander, von der Klassik hin zum Jazz und darüber hinaus zur improvisierten Musik entwickelt. Vor diesem Hintergr ... [mehr] von Michael Freerix

Dom Minasi - "Quick Response"
Wie eine Urgewalt bricht der Opener "What is this thing called love" über den Hörer herein. Rasendes Tempo, atemberaubende 16tel-Noten, stimulierende melodische Kürzel, ... [mehr] von Herbert Federsel

Charles Mingus - "Original Album Classics"
Mingus gehört, gleich Miles und Monk zu denjenigen Jazzern, deren Name, ikonenartig, zu einem für sich stehenden Begriff geworden ist. Mingus' Vornamen zu verwenden ist dementsprechend überflüssig ... [mehr] von Frank Bongers

Charles Mingus - "Oh Yeah"
Eine Wiederveröffentlichung eines Mingus-Albums ist stets ein Fest - vor allem in soundlich kompetent restaurierter Tonqualität. Dies gilt auch für das 1962 aufgenommene "Oh Yeah ... [mehr] von Frank Bongers

Jerôme Miniére - "Chez Herri Kopter"
Jérôme Minière, das frankokanadische Gesamtkunstwerk in Sachen Chanson/Pop/Elektronik, legt sein bezaubernd poetisches und gleichzeitig sehr nachdenklich stimmendes Album "Chez Herri Kopter" vor ... [mehr] von Peggy Thiele

Giovanni Mirabassi - "Terra Furiosa"
Könnte man den Inhalt dieser CD schlucken oder anderweitig seinem Körper verabreichen, würde diese Musik glatt unter das Betäubungsmittelgesetz fallen – denn ... [mehr] von Carina Prange

Mísia - "Canto"
Misia gilt nicht nur in ihrer Heimat Portugal als eine der mutigsten und innovativsten Fado-Interpretinnen des Landes. Mit "Canto" setzt sie ihrem Landsmann, dem Komponisten ... [mehr] von Peggy Thiele

Mísia - "Ritual"
Hört man sich ihr vorletztes Album - "Garras Dos Sentidos" an und dann "Ritual", kommt man aus dem Staunen nicht heraus. Mísia ist noch sicherer geworden in ihrem Gesang, konturierter in der Art ... [mehr] von Carina Prange

Wasilewski/Kurkiewicz/Miskiewicz - "Trio"
Tomasz Stanko sagt von ihnen, es hätte in der Geschichte des polnischen Jazz niemals eine Band wie diese gegeben. Im zarten Teenageralter von Stanko entdeckt, gefördert, wurden sie ... [mehr] von Herbert Federsel

Robert Mitchell ´s Panacea - "Voyager"
Robert Mitchells erstes Album unter eigenem Namen ist eine Herausforderung - an alle Musikerkollegen, die sich im Spannungsfeld zwischen Rockjazz, Ethnojazz, Klassischer Musik und Modern Jazz bewegen ... [mehr] von Carina Prange

Joni Mitchell - "Shadows and Light"
Endlich auf DVD - wie es immer so schön heißt - doch in diesem Fall ist es wahr. Das legendäre Konzert von Joni Mitchell, das sie im County Ball in Santa Barbara ... [mehr] von Katja Duregger

Wolfgang Mitschke - "Latin in New York"
Der Titel klingt verheißungsvoll. Man erwartet eine Art Latin-US-amerikanische Jazz-Mischung... Was man von Wolfgang Mitschke, dem Allround-Musiker, zu hören bekommt, erfüllt die Erwartung leider nur ... [mehr] von Anja Fröhlich

<< zurueck | weiter >>Seite 8 von 13  (Review 141 bis 160 von 252)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: