Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews
Alle Rezensionen: nach Künstler: "S"
jazz, worldmusic, songwriting & more
<< zurueck | weiter >>Seite 5 von 13  (Review 81 bis 100 von 255)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |

Etta Scollo - "Canta Ro´"
Rosa Balistrieri, die berühmte Volkssängerin Siziliens ist es, der Etta Scollo ihr Werk "Canta Ro´" gewidmet hat. Aufgenommen ebenda, in Sizilien, mit fulminanter Orchesterbegleitung ... [mehr] von Carina Prange

Etta Scollo - "Casa"
Etta Scollo, sizilianische Sängerin mit phantastischer Stimme, singt sich mit Eindringlichkeit und Gefühl in die Herzen der Hörer, erzählt dabei persönliche Geschichten ... [mehr] von Carina Prange

Scolohofo - "Oh!"
Vier in aller Welt berühmte Jazzmusiker haben sich für dieses Album zusammengefunden, um ein rühmliches, aber nicht herausragendes Werk einzuspielen. Unter dem Motto "Back to the roots" wurde auf ... [mehr] von Carina Prange

Scope - "Rotten Magic"
Mit ihrem Jazzoutfit Bassklarinette, Keyboard, Bass und Schlagzeug wollen Scope, selbst erklärtermaßen, Jazz auf der Basis von Rock, Crossover und Elektronik machen. Die Rhythmusgruppe bildet deutlich ... [mehr] von Michael Freerix

Scorch Trio - "Brolt!"
Für das Scorch Trio ist Musik - egal ob Rock, Jazz oder die zeitgenössische Moderne – ein Steinbruch von Melodienfetzen und rhythmischen Fragmenten. Auf Gitarre, Bass und Schlagzeug gehen sie mit eine ... [mehr] von Michael Freerix

Christian Scott - "Christian aTunde Adjuah"
Allein ein brillanter Trompeter zu sein, genügt heutzutage nicht mehr – auch das entsprechende Aufsehen muss man damit erregen. Das nötige Spiel auf den Marketinginstrumenten beherrscht Christian Scot ... [mehr] von Frank Bongers

Jimmy Scott & The Jazz Expressions - "Fr. 5.10.2007, Berlin, Haus der Kulturen"
Jimmy Scotts verfilmenswerte, um Höhen und Tiefen nicht verlegene, Vita mag andernorts nachgelesen werden. Scott singt Jazz mit einer Stimme, die mit "Sopran" nicht annähernd beschrieben werden kann. ... [mehr] von Rainer Voss

Gil Scott-Heron - "The Paris Concert"
Ein Gil Scott-Heron Livemitschnitt ist immer eine Ohren- und Augenweide. Da sind sich Freunde des Souls und des Jazz ausnahmsweise mal einig. Zugegeben, das mitgeschnittene Konzert aus dem Jahre 2001 ... [mehr] von Michael Arens

Scrooge - "Scrooge"
Die Jazzrockband aus Leipzig nennt sich vielleicht "Scrooge", weil sie zu viel in der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens gelesen hat - geizig ist die Truppe hingegen nicht - zumindest ... [mehr] von Carina Prange

Seafood - "As the Cry flows"
Was ist es denn nun, was diese Band spielt - dark folk, grunge oder wie soll man es nennen? Ob sie mit ihrer Musik nun etwas retro rüberkommen oder vielmehr individuell, ist eine andere ... [mehr] von Carina Prange

Karl Seglem - "urbs"
Der Norweger Karl Seglem spielt das Tenorsaxophon ebenso wie das traditionelle, aus dem Horn eines Bocks gefertigte Goat-Horn – und das mit voller Inbrunst. Mit seinem Album „urbs“ vertieft Seglem ... [mehr] von Carina Prange

Karl Seglem - "NyeSongar.no"
Nachdenklich voranschreitend bewegt sich der Mann, der diese Musik komponiert hat, bei seinem Fjordspaziergang - sanft gefangen in der Reflexion der letzten Monate, Jahre. So, oder so ähnlich könnte ... [mehr] von Carina Prange

Janet Seidel - "Love Letters"
Wenn zwei sich zusammentun, die sehr gut musikalisch miteinander harmonieren, dann kann mit ein bißchen Glück das Ergebnis so aussehen wie diese CD: Die australische Sängerin und Pianistin ... [mehr] von Carina Prange

Jörg Seidel - "I feel so smoochie"
Den jüngeren Jazzfans ist Nat King Cole ja hauptsächlich noch durch das "Unforgettable"-Duett mit seiner Tochter Natalie bekannt. Aber er ist ein ganz Großer des Jazz, der vor allem durch sein Klavier ... [mehr] von Thomas Dern

Jörg Seidel & Joe Dinkelbach Trio - "Lean on Dean"
Dean Martin, das ist Show – Las Vegas – und natürlich auch ein weltberühmter Schauspieler. Martin gehörte, zusammen mit Frank Sinatra und Sammy Davis jr., zum sogenannten "Rat Pack", mit dem er ... [mehr] von Thomas Dern

Janet Seidel - "Doris & me"
Wer kennt nicht mehr die Szenen: Leicht hysterisch und hektisch durchlebt die Blondine mit dem stets korrekt frisiertem Pagenschnitt neunzig Minuten Film und bekommt am Ende doch immer Rock Hudson ... [mehr] von Thomas Dern

Jörg Seidel Swing Trio - "Introducing: Natalie Dieah"
Durch zahlreiche Aufnahmen und Konzerte in ganz Europa hat sich der Bremerhavener Gitarrist und Sänger Jörg Seidel als Mainstream-Jazzer einen Namen gemacht. Auf seinem aktuellen ... [mehr] von Johannes Kloth

Susana Seivane - "Alma de Buxo"
Der Titel dieses Albums ins Deutsche übertragen - die "Seele des Buchsbaum" - steht für das Holz, aus dem die Pfeifen des galizischen Dudelsacks gefertigt werden. Das Thema, gewissermaßen das ... [mehr] von Carina Prange

Joey Sellers Solo Trombone - "What the ...?"
Albert Mangelsdorff hat mit "Trombirds" vorgemacht, was es heißt, ein Album nur mit einer Solo-Posaune einzuspielen. Joey Sellers macht es ihm nach. Er geht noch einen Schritt weiter, nennt er sich ... [mehr] von Michael Freerix

Senegambigha - "We are coming!"
Die Musiker kommen aus dem Senegal, Gambia und Ghana - aus Abkürzungen dieser Ländernamen setzt sich der Name ihrer Band zusammen. Mohamed Diafoune, Ayo Nelson-Homiah, Emmanuel Domprey, ... [mehr] von Carina Prange

<< zurueck | weiter >>Seite 5 von 13  (Review 81 bis 100 von 255)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: