Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews
Alle Rezensionen: nach Künstler: "K"
jazz, worldmusic, songwriting & more
<< zurueck | weiter >>Seite 3 von (Review 41 bis 60 von 128)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |

Kazda - "The Music of Led Zeppelin"
Ob in den Songs der Hardrocker Led Zeppelin auch Kammermusik steckt, scheint bisher noch niemand erforscht zu haben. Schließlich basiert die Musik der Briten auf fetten Power-Riffs der Gitarre und ... [mehr] von Michael Freerix

Hermann Keller Quartett & Solo - "Nicht ohne Wasser"
Hermann Keller hat Anfang der sechziger Jahre klassische Musik studiert und sich langsam improvisatorische Techniken angeeignet. Ein "Jazzmusiker im traditionellen Sinn" will Keller nicht sein. Auf ... [mehr] von Michael Freerix

Lutz Keller - "Immer Weiter"
Künstler, die die Vermarktung ihrer Musik in die eigenen Hände nehmen, sind mir prinzipiell sympathisch. So auch Gitarrist Lutz Keller, dem mit seinem Instrumental-Album ... [mehr] von Michael Arens

Paul Kelly - "Nothing but a dream"
Wenn Paul Kelly seine Stimme zur Gitarre erhebt, seine selbstgeschriebenen Texte solo oder mit Verstärkung erklingen läßt, wird es Gewißheit: dieser Mann hat uns etwas zu sagen, kehrt sein Inneres ... [mehr] von Carina Prange

Paul Kelly - "Ways and Means"
Das Doppelalbum "Ways and Means" des australischen Singer-Songwriters Paul Kelly bezieht sich ganz und gar auf ein Thema: die Liebe. Lovesongs, nur ganz anders als erwartet ... [mehr] von Carina Prange

Kelomat - "Kelomat"
Die Jazzwerkstatt Wien steht für einen frischen Aufwind der österreichischen Jazzszene. Die Tradition wird dabei zwar nicht ausgeklammert, aber zuweilen wird, wie durch das Trio "Kelomat", das auf ... [mehr] von Hermann Mennenga

Mike Keneally - "Wooden Smoke"
Die CD "Wooden Smoke" des Gitarristen, Komponisten, Sänger und Produzenten Mike Keneally ist ein komplexes, vielseitiges und brilliantes Werk – soviel gleich vorweg ... [mehr] von Carina Prange

Harrison Kennedy - "Voice + Story"
„Voice + Story“ heißt das Album und dem Titel entsprechend dreht sich hier alles um Geschichten, die das Leben schrieb. Denn Harrison Kennedy ist Bluesmusiker mit Herz und Seele, Leib und Verstand... ... [mehr] von Carina Prange

Stacey Kent - "Dreamer In Concert"
Das nenne ich mal ein anspruchsvolles Album. Selten klang eines so nach Klassiker wie dieses neue Werk von Jazzsängerin Stacey Kent – ihr erstes Live-Album nach acht Studioalben. Das liegt zunächst ... [mehr] von Michael Arens

Stephen Kent - "Zitadelle Spandau, Berlin, 15.6.03"
An diesem Nachmittag war das Wetter wie geschaffen, um sich auf den Rasen im Innenhof der Zitadelle zu setzen und den Klängen der Didgeridoos zu folgen. Der Weg durch ... [mehr] von Ulrike Kreß

Kerberbrothers - "Alpenfusion - Live in L.A."
Wer das L. A. der Kerberbrothers an der Pazifikküste vermutet, liegt falsch. Ihr L bildet den Anfang von Leutkirch, was im schönen Allgäu gelegen ist. "Live im Bock" nannte sich 2001 das ... [mehr] von Peggy Thiele

Doug Kershaw - "easy"
Vierzig Jahre des Bühnenlebens liegen bereits hinter ihm und noch immer ist Doug Kershaw, der Sänger, Cajun-Geiger und Multiinstrumentalist an Fiddle und Akkordeon kein bisschen leise. ... [mehr] von Carina Prange

Doug Kershaw - "easy"
Vierzig Jahre des Bühnenlebens liegen bereits hinter ihm und noch immer ist Doug Kershaw, der Sänger, Cajun-Geiger und Multiinstrumentalist an Fiddle und Akkordeon kein bißchen leise. ... [mehr] von Carina Prange

Ketama - "Toma Ketama!"
Ketama spielen nun mit dem Image, das auch Tarkan so gerne um sich verbreitet: sie stellen sich dar als jung, extrem männlich, als Frauenhelden und wenn sie auf die Bühne treten, jubelt in Spanien ... [mehr] von Carina Prange

Majid Khaliq - "The Basilisk"
Majid Khaliq wird immer wieder von Wynton Marsalis ausgiebig gelobt. Das wundert kaum, passt sein geschliffener, sauberer Ton doch wunderbar zu dem Konzept von Jazz, das Marsalis vertritt. ... [mehr] von Michael Freerix

Steve Khan - "The green field"
Kürzlich erschien an dieser Stelle eine Rezension zu "Got my mental" des amerikanischen Gitarristen Steve Khan: Das Label ESC hatte dieses Werk Jahre nach seinem Erscheinen ... [mehr] von Hermann Mennenga

Khan/Khan - "Borrowed time"
Steve Khan zählt zu Recht zu den ganz großen Namen innerhalb der Gitarrenszene. Bereits in den 70er Jahren bekam er große Beachtung in den Bands von Miles Davis und Billy Cobham. Er spielte zudem mi ... [mehr] von Hermann Mennenga

Steve Khan - "Got my mental"
Steve Khan war einer der einflussreichsten Gitarristen der 70er Jahre. Sieht man sich das Cover seiner CD an, dann glaubt man das gerne. Sobald aber die ersten Töne erklingen ... [mehr] von Hermann Mennenga

Steve Khan - "Parting Shot"
In gemäßigten Jazzkreisen, also in Fusion, Soul, Funk und allem, was sich jazzmäßig abseits abgehobenem Free Jazz oder kopflastigem Bebop bewegt, ist Steve Khan seit vielen Jahren eine feste Größe. ... [mehr] von Michael Arens

Khan/Khan - "Borrowed time"
Steve Khan zählt zu Recht zu den ganz großen Namen innerhalb der Gitarrenszene. Bereits in den 70er Jahren bekam er große Beachtung in den Bands von Miles Davis und Billy Cobham. Er spielte zudem mi ... [mehr] von Hermann Mennenga

<< zurueck | weiter >>Seite 3 von (Review 41 bis 60 von 128)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: