Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews
Alle Rezensionen: nach Künstler A - Z
jazz, worldmusic, songwriting & more
<< zurueck | weiter >>Seite 127 von 132  (Review 2521 bis 2540 von 2635)

Susan Weinert - "Running Out of Time"
Jazz-Funk mit sphärischen Elementen: 'Running Out Of Time' heißt das jüngste Werk der Musikerin Susan Weinert. Nach sechs rein instrumentalen Alben veröffentlicht sie nun Kompositionen ... [mehr] von Jan Lautenbach (erschienen: 04.03.2005)
 

Andreas Weiser - "Daily Stories"
Allein die Existenz der vorliegenden Platte kommt einer Provokation gleich, denn: Andreas Weiser gelingt hier mit seinem Solodebüt rundweg überzeugend, was namhafte Künstler wie Vollenweider u. a. sei ... [mehr] von Carina Prange (erschienen: 02.02.2002)
 

Engstfeld/Weiss Quartett - "Dichterliebe"
Man hat sie als das Dream Team der deutschen Spätromantik bezeichnet: den Dichter Heinrich Heine und den Komponisten Robert Schumann. Nicht wenige Komponisten haben Heine vertont, doch ist Schumann ... [mehr] von Herbert Federsel (erschienen: 03.05.2006)
 

Sebastian Weiss - "Momentum"
"That´s how the New York Jazz Scene sounds today..." - um es einfach auf den Punkt zu bringen! Die neue CD des jungen Jazz-Pianisten Sebastian Weiss, der in New York und Berlin lebt und spielt, ... [mehr] von Katja Duregger (erschienen: 21.12.2001)
 

Engstfeld/Weiss Quartett - "Back To Ballads"
Saxophonist Wolfgang Engstfeld und Schlagzeuger Peter Weiss bilden den Kern des Quartetts, dass durch Pianist Hendrik Soll und Bassist Christian Ramond ergänzt wird. Dem Quartett liegt dabei offenkund ... [mehr] von Michael Arens (erschienen: 13.12.2009)
 

Berns/Köbberling/Weiss - "Resolve"
Klassische Klaviertrios gibt es ja im Jazz ja zuhauf. Trotzdem schaffen es die drei deutschen Musiker, das Genre zwar nicht neu zu erfinden, aber dennoch spannend und luftig zu bleiben. Auf ihrer aktu ... [mehr] von Christian Salentinig (erschienen: 12.02.2010)
 

Sebastian Weiss Trio - "Polaroid Memory"
Wohlwollend schauen wir Rezensenten auf neue Talente herab und warten, was da kommen mag - altgediente Musiker machen es wohl genauso. Lediglich wohlwollend soll dieser Text aber nicht sein - das Debu ... [mehr] von Carina Prange (erschienen: 17.09.2000)
 

Pe Werner & HR Bigband - "Ne Prise Zimt"
Ich gebe es zu: ich bin nicht unbedingt der größte Freund von Weihnachtsalben. Denn irgendwann ist der Punkt erreicht, wo auch die zehnmillionste Version von "White Christmas" absolut nichts Neues ... [mehr] von Michael Arens (erschienen: 30.11.2013)
 

Kenny Werner - "No Beginning No End"
Dieses Album ist etwas ganz Besonderes, Spezielles, in höchstem Maße Persönliches und dennoch zugleich etwas sehr Allgemeinzugängliches. War das schreckliche Ereignis des tödlichen Autounfalls der ... [mehr] von Carina Prange (erschienen: 26.10.2010)
 

Werner/Søndergaard - "A Time For Love"
Der dänische Saxophonist Jens Søndergaard hat sich auf "A Time For Love" zusammen mit dem amerikanischen Pianisten Kenny Werner acht Klassiker aus dem, wie es mittlerweile auch hierzulande offiziell ... [mehr] von Michael Arens (erschienen: 20.11.2008)
 

Paul Wertico Trio - "Don´t be scared anymore"
Sie haben sich zu dritt "in aller Ruhe" im Studio getroffen, und dann ihre Eigenkompositionen mit Spaß und enormer Power eingespielt. Dabei gab es keine Angst vor Unkorrektheiten oder dem ... [mehr] von Carina Prange (erschienen: 19.01.2001)
 

Brötzmann/Pliakas/Wertmüller - "Full Blast"
Steve Lacy hat einmal Derek Bailey die folgende Anekdote erzählt: So um '59 oder '60 kam Don Cherry zu Besuch, sagte "Also, lass uns spielen", und er, Lacy, habe darauf geantwortet "Ok, was werden ... [mehr] von Thomas Götzelt (erschienen: 05.06.2007)
 

Whistler/Rodriguez - "Forgotten Voices"
Die "nicht gehörten Stimmen" vergessener Menschen - das nach 30 Bühnenjahren als Sideman erschienene Debütalbum des Keyboarders und Produzenten Brian Whistler glänzt mit sozialkritischen Texten, ... [mehr] von Carina Prange (erschienen: 03.03.2002)
 

Willard White - "The Paul Robeson Legacy"
Paul Robeson, der hierzulande allzu verkannte schwarze Sänger, Schauspieler und Bürgerrechtler, formte aus ihnen sein Repertoire: klassisch anmutende Balladen ... [mehr] von Carina Prange (erschienen: 22.04.2004)
 

Mark Whitecage - "Turning Point"
Wer bisher noch nicht wußte, wie anstrengend - aber auch aufregend - ein Jogging-Lauf sein kann, der weiß es spätestens nach dem Hören des gleichnamigen Titels dieser CD. Und wie "Jogging" in gemäßigt ... [mehr] von Carina Prange (erschienen: 27.04.2000)
 

Whitetree - "Cloudland"
Den Rahmen von "Klassik meets Electronic" sprengt das Projekt der Lippok-Brüder in Zusammenarbeit mit dem italienischen Starpianisten Ludovico Einaudi allemal. Und das ist auch nicht anders zu erwarte ... [mehr] von Carina Prange (erschienen: 24.07.2009)
 

William Elliott Whitmore - "Animals in the Dark"
William Elliott Whitmore ist zwar erst Mitte Zwanzig, aber seine Stimme klingt, als hätte er bereits die siebzig überschritten. Folk und Blues sind sein Metier, wobei der schmächtige Mann mit der Reib ... [mehr] von Michael Freerix (erschienen: 08.06.2009)
 

Andreas Wildenhain - "Terra Incognita"
Auch wenn der Gitarrist Andreas Wildenhain seine Kompositionen mit vielen Einflüssen aus der arabischen Musik anreichert, Weltmusik ist es nicht, was einen auf "Terra Incognita ... [mehr] von Peggy Thiele (erschienen: 07.06.2004)
 

Andreas Willers - "Tin Drum Stories"
Was macht einen Reiz improvisierter Musik aus? Sicherlich die Möglichkeit, während des Hörens seiner Phantasie freien Lauf lassen zu können - je ideenreicher die Improvisationskunst, desto ... [mehr] von Carina Prange (erschienen: 11.11.2000)
 

Andreas Willers - "In the North"
"In the North" ist, nach "Tin Drum Stories", das zweite Themenalbum von Gitarrist Andreas Willers, das auf Between The Lines erschienen ist. Wobei "Thema" auch diesmal nicht in dem Sinne zu verstehen ... [mehr] von Carina Prange (erschienen: 02.07.2003)
 

<< zurueck | weiter >>Seite 127 von 132  (Review 2521 bis 2540 von 2635)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: