Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2010
Buika - "El último trago"

Drama und Pathos spielen im wahrsten Sinne des Wortes eine "tragende" Rolle in der Musik der spanischen Sängerin Buika. Überragend lässt sie mit ihrer rauchigen Stimme die emotionale Tiefe der Lieder erklingen.

Buika - "El último trago"

Dabei verbinden sich in den Songs, die Concha Buika interpretiert, der klassische Flamenco mit der Popmusik ihrer Generation (Buika ist für eine Flamencosängerin mit ihren 33 Jahren noch jung). Auf "El último trago" zeigt die Künstlerin, dass sie sich auch neben den berühmtesten Flamenco- und Fadosängerinnen nicht verstecken braucht, sondern souverän und mit wandlungsfähiger Stimme ein gutes Standing hat.

Ganz außergewöhnlich zu nennen ist die Tatsachen, dass dieses Album auch eine Zusammenarbeit eines afrokubanischen Jazzstars mit der Afro-Flamencosängerin Buika darstellt – der legendäre Chucho Valdés ist auf "El último trago" mit von der Partie.

So handelt es sich hier um ein Projekt mit Seltenheitswert und um noch mehr: Musik, die den Hörer wie auf einer Welle davonträgt – egal, ob sie ihn an die kubanische oder die andalusische Küste spült.

Carina Prange

CD: Buika - "El último trago" (Warner Music 2564682200)

Buika im Internet: www.buika.casalimon.tv

Warner Music im Internet: www.warnermusic.de

Cover: Mucho

© jazzdimensions 2010
erschienen: 11.5.2010
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: