Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2006
Trilok Gurtu and The Frikyiwa Family
- "Farakala"

Trilok Gurtu ist schon lange dafür bekannt, dass er in seinem Percussionspiel diverse indische und afrikanische Elemente miteinander verbindet. Der indische Musiker, der auch viele Jahre in Deutschland gelebt hat, ist ein Weltenbummler und musikalischer Entdeckungsreisender. Das Album "Farakala" bringt eine weitere neue Dimension in Gurtus Musik mit ein.

Trilok Gurtu and The Frikyiwa Family - "Farakala"

Das Kooperationsprojekt mit der "Frikyiwa Family" ist die Auseinandersetzung mit und Teilnahme an der Musik der Vertreter verschiedener afrikanischer Staaten und Musiken. Im Hinterland des südlichen Mali wurden die Aufnahmen live und rein akustisch eingespielt. Die "Frikyiwa Family", das sind Hadja Kouyaté aus Guinea-Conakry, Ali Boulo Santo aus dem Senegal, Ngou Bagayoko, Filifin und Sounkalo aus Mali. Afrikanisches Perkussioninstrumentarium und afrikanischer Gesang gehen hier eine Symbiose mit den Einflüssen indischer Musik ein.

Erstaunlich ist, wie gut das alles zusammenpasst – Musik, Gesang und Stimmung sind aus einem Guss: Das ist Worldmusic im Sinne der Verbindung von Musik und Tradition verschiedener Kulturkreise, die Verschmelzung unterschiedlicher Klangwelten zu einer gemeinsamen musikalischen Sprache. Ein sehr schönes, beeindruckendes Album - Musik ist eben doch eine Sprache, die kulturübergreifend und länderübergreifend verbindet.

Carina Prange

CD: Trilok Gurtu and The Frikyiwa Family - "Farakala"
(Frikyiwa Music/Broken Silence FRIKCD 1763)

Trilok Gurtu im Internet: www.trilokgurtu.net

Broken Silence im Internet: www.brokensilence.biz

Cover: Azimuts

© jazzdimensions 2006
erschienen: 14.6.2006
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: