Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2004

Youssou N´Dour - "Egypt"

Über Youssou N´Dour braucht man kaum noch lange Erklärungen vom Stapel zu lassen. Wer sich ein wenig mit Musik des afrikanischen Kontinents beschäftigt hat, stolpert unweigerlich über den Senegalesen, der als Inbegriff der Weltmusik gilt.

Youssou N´Dour - "Egypt"

Mit "Egypt" betritt der Sänger N´Dour Neuland. Hatte er sich durch diverse Brückenschläge zwischen traditioneller senegalesischer Musik und diversen anderen musikalischen Inspirationsquellen einen Namen gemacht, so geht er diesmal in eine andere Richtung: "Egypt" stellt senegalesische Rhythmen und Melodien in den Vorderung und setzt sie in Beziehung zu ägyptischem und arabischen orchestralen Instrumentarium.

Die Botschaft dieses Albums ist eine politische und religiöse zugleich: er zeigt uns die Welt des Islam und 'die Welt des Islam ist eine friedvolle'. Der Glaube, dem diese Botschaft zugrunde liegt, ist der Sufismus, eine im Senegal verbreitete und praktizierte Glaubensrichtung. N´Dour präsentiert auf diesem Album eine wunderschöne Musik und gibt neue Hoffnung auf eine Versöhnung der Völker – und gleichzeitig transportiert N´Dour Überliefertes in ein neues, zeitgenössisches Glaubens- und Gesellschaftsverständnis.

Carina Prange

CD: Youssou N´Dour - "Egypt" (Nonesuch / Warner 7559-79694-2)

Youssou N´Dour im Internet: www.youssou.com

Nonesuch Records im Internet: www.nonesuch.com

Warner Records im Internet: www.warnerbrosrecords.com

Cover: Frank Olinsky

© jazzdimensions2004
erschienen: 25.6.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: