Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2004

Khanda - "Five Cities"
With the Karnataka College of Percussion (CD + DVD)

Der irische Einfluss auf westliche Popularmusik-Kulturen, überwiegend über den Umweg USA, ist nicht hoch genug einzuschätzen. Seit Mitte der 70iger Jahre haben eine Reihe aus der Folkmusic stammende Musiker um Donal Lunny angefangen, vor allem rhythmische Elemente und Instrumente der Balkanmusiken in die irische Musik zu integrieren. Khanda aus Dublin gehen noch einen Schritt weiter.

Khanda - Five Cities With the Karnataka College of Percussion

Das Sextett, bestehend aus den Jazzmusikern Ronan und Conor Guilfoyle (Bass, Schlagzeug), Tommy Halferty (Gitarre), der Klassikflötistin Ellen Cranitch, dem Uilleann Pipes Spieler Martin Nolan und dem Akkordeonisten Peter Browne, erzielt imposante Ergebnisse in der Zusammenführung von Jazz, irischer Musik und der südindischen Musik des Karnataka College of Percussion. Beide Ensembles arbeiten bereits seit Mitte der neunziger Jahre zusammen. Dies ist ihre zweite CD. Für "Five Cities", die aus einer Studio-CD und einer DVD mit Live-Aufnahmen aus Indien und Dublin besteht, hat Bassist Ronan Guilfoyle (Gewinner des Julius Hemphill Compositional Award) die achtteilige Titelkomposition geschrieben. Ihm ist damit ein höchst überzeugender Wurf gelungen.

Die subtilen rhythmischen Schichtungen von Ramesh Shotham und Conor Guilfoyle untermauern die melodisch-harmonische Komplexität der Suite. R.A. Ramamani unterstreicht ihre herausragende Stellung als Vokalistin, die sich mit ihrer oft instrumental eingesetzten Stimme so hervorragend in einen Jazz-Kontext einfügen kann (zu hören u.a. auch auf "Sketches of Bangalore", Karnataka College of Percussion mit der WDR Big Band).

Auf "Five Cities" schafft sie in "Alap" im Duo mit Uilleann Pipes Spieler Martin Nolan eine wunderbare Verbindung von irischer und indischer Kantilene. Wie überhaupt die Improvisationen auf "Five Cities" in den besten Momenten nur so vor musikalischer Leidenschaft und Beseeltheit sprühen. Khanda und das Karantaka College of Percussion – man wünscht sich diese Verbindung auch hierzulande öfter live erleben zu können.

Herbert Federsel

CD + DVD: Khanda - "Five Cities"
With the Karnataka College of Percussion
(Improvised Music Company - IMCD 1018 / 2003)

© jazzdimensions2004
erschienen: 19.9.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: