Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2004

Gilberto Gil - "The Definitive Gil Gilberto"

"Tropicalismo" – elektronische Popmusik, die sich über die enggefassten Grenzen des traditionellen Bossa Nova hinwegsetzt – nannten Gilberto Gil, Caetano Veloso, Gal Costa, Tom Zé und andere ihre musikalische Ausrichtung Mitte der 60er Jahre in Brasilien; ein, wie sich schon bald herausstellen sollte, hitverdächtiges Konzept, auf dem sich nicht nur Gil Gilbertos weltweiter Erfolg begründete.

Gilberto Gil - "The Definitive Gil Gilberto"

Der aus Bahia stammende Gilberto Passos Gil Moreira, der die musikalische Szene einstmals mit dem Akkordeon betrat, gehört bis heute zu den führenden Persönlichkeiten Brasiliens. Die Ernennung zum Kulturminister (2002) durch den Präsidenten 'Lula' da Silva war nur die logische 'Krönung' seines jahrelangen politischen Engagements in Sachen Gleichberechtigung der Schwarzen und Umweltschutz.

Auf "The Definitive Gilberto Gil" sind seine besten Songs aus dem letzten Vierteljahrhundert zu hören, Bossa-, Samba- und Pop-Hits wie "Palco", "Tradicao" oder auch "Oia Eu Aqui De Novo" aus dem Film "Eu, Tu, Eles". Gilberto Gil ist ein außergewöhnlicher Mensch und Musiker, der sein unvergleichliches Talent und die Freude an der Musik nutzt, um für ein in der Zukunft starkes und erfolgreiches Brasilien zu kämpfen.

Peggy Thiele

CD: Gilberto Gil - "The Definitive Gil Gilberto"
(Warner 092741270 2)

Gilberto Gil im Internet: www.gilbertogil.com.br

Warner Jazz im Internet: www.warnerclassics.de

Cover: gomina@animaproductions.com

© jazzdimensions2004
erschienen: 28.07.04
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: