Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2004

Darko Rundek & Cargo Orkestar - "Ruke"

Der im Pariser Exil lebende kroatische Sänger, Komponist, Dichter, Schauspieler und Regisseur Darko Rundek geht mit seinem bunt zusammengewürfelten Orkestar – bestehend aus Bosniern, Schweizern, Franzosen und Kroaten – auf eine wunderbar melancholische Fahrt zurück in ihre eigene Vergangenheit ...

Darko Rundek & Cargo Orkestar - "Ruke"

In den ersten Kriegsjahren befanden sie sich nämlich auf einem richtigen Schiff vor der Küste des im Zusammenbruch begriffenen Balkans und machten Radioprogramme, in denen sie der geschundenen Bevölkerung Geschichten erzählten, die viel mit Liebe und nichts mit Hass zu tun hatten. Und in dieser Mission sind die Musiker nach wie vor unterwegs. "Ruke" erzählt von diesen Jahren, den Eindrücken und den Gefühlen.

Mit ihrer Mischung aus rauchgeschwängerter Barmusik, Weltschmerz-Balladen und Zirkusmusik schaffen sie eine durchgängig melancholische Atmosphäre, mal elegant, mal tief und schwarz. Darko Rundeks rauchige, schwermütige Stimme scheint das ganze Leid, das er besingt, direkt ins Ohr des Hörers zu transportieren. Keine leichte Kost für den Konsumenten, aber dafür eine mehr als lohnenswerte!

Peggy Thiele

CD: Darko Rundek & Cargo Orkestar - "Ruke" (CD-PIR1894)

Darko Rundek im Internet: www.rundekcargoorkestar.com

Piranha im Internet: www.piranha.de

Cover: Peperoni

Jazzdimensions - Onlinepartner:
© jazzdimensions2004
erschienen: 25.07.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: