Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2003

Gabriel Szternsztejn - "Gabriel Szternstztejn"

Puristisch, ohne übertriebene Effekte und sehr stark das Moment der Stille zwischen den Tönen verwendend, dabei gekoppelt mit südamerikanischem Temperament - so kommt das Album von Gabriel Szternsztejn daher. Der in Spanien lebende argentinische Gitarrist ist ein Könner, seine Begleitmusiker eine bereichernde Ergänzung!

Gabriel Szternsztejn - "Gabriel Szternstztejn"

Szternsztejn spielt sowohl die akustische Steelstring als auch die spanische Gitarre sehr gut, geht akzentuiert und gleichzeitig sanft mit den Klängen seines Instrumentes um. Die reinen Instrumentaltracks werden mal, wie bei "El Compartimento", durch eine zweite Gitarre zum schönen Duo erweitert, mal ergibt sich gleich ein Quartett – beispielsweise bei "Farol" finden zwei Gitarren zu einem Sopransax und diversem Schlaginstrumenten.

Immer jedoch handelt es sich bei diesem Album um erster Linie um Gitarrrenmusik in ihrer ganzen klanglichen, akustischen Schönheit. Abgerundet wird das Album voller Eigenkompositionen durch ein Solostück von Gabriel Szternsztejn, das einen harmonischen Ausklang bildet.

Carina Prange

CD: Gabriel Szernsztejn - "Gabriel Szernsztejn" (pai 3052)

Gabriel Szernsztejn im Internet: www.szternsztejn.com.ar

Cover: plantabajac

© jazzdimensions2003
erschienen: 4.5.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: