Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2003

Addys D´Mercedes - "Nomad"

So locker und vielfarbig wie das Cover "Nomad", so unbekümmert und sonnig erklingt auch die Musik, die Addys D´Mercedes in Zusammenarbeit mit ihrem Produzenten und Percussionisten Cae Davis für diese CD komponiert und getextet hat.

Addys D´Mercedes- "Nomad"

"Nomad", aufgenommen in Barcelona, Düsseldorf und New York, bedeutet eine Reise, welche die nicht zu verleugnenden kubanischen Wurzeln mit HipHop, R´n´B, Salsa und House, Rumba und Rock verflechtet, aber sie niemals leugnet. Oder um es mit Addys eigenen Worten zu sagen: "Die Welt der Menschen auf Kuba verändert sich nur sehr verhalten. Ich aber verändere mich ständig."

"Nomad" ist zum Träumen und zum Tanzen wärmstens zu empfehlen. In "Esa Voz", einer einfühlsamen Ballade, erklingen gefühlvolle Vocals zu einem ebenso sanft begleitenden Gitarrensound und gleich darauf halten einen die typisch freudigen und schwungvollen kubanischen Klänge mit sonnigen Bläsern und Addys kräftiger Stimme vom ruhigen Herumsitzen ab. Bei diesen Sounds ist es auch nicht verwunderlich, daß Addys schon neben Eric Clapton, Mike Rutherford oder Ringo Star auf der Bühne stand.

Ulrike Kreß

CD: Addys D´Mercedes - "Nomad" (media luna / 808 433 000 228)

Addys D´Mercedes im Internet: www.addys-d-mercedes.com

Media Luna im Internet: www.media-luna.com

Cover: Anne Domdey, Thomas Klefisch

© jazzdimensions2003
erschienen: 2.7.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: