Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2002

Gerardo Núnez - "Cruce de Caminos"

Flamencorhythmus und -gitarre setzen ein, weiche Staccati, spanisch klar, aber es folgen überraschenderweise Jazzharmonien vor dem Hintergrund eines typischen Arrangements, mit Piano, Altsaxophon, Kontrabass und Schlagwerk. Die Wege, die auf den Cruze de Caminos, den Kreuzungen, aufeinandertreffen sind hier schnell ausgemacht: Flamenco und Jazz.

Gerardo Núnez - "Cruce de Caminos"

Für die Aufnahmen dieser CD trafen sich Musiker zweier scheinbar doch sehr unterschiedlicher musikalischer Welten: Den Flamenco vertreten Gerardo Núnez (g) und Esperanza Fernández (voc), kontrastiert durch Perico Sambeat (as), George Colligan (p), Javie Colina (b), Marc Miralta (dr) und einen Grenzgänger beider Stile: Arto Tuncboyaciyan (perc, voc).

Schon der erste Titel "De aquí p'allá" bringt die Signifikanzen beider Stile zum Ausdruck, klangliche und rhythmische Klarheit auf der einen Seite, Harmonienreichtum und Improvisationen, die Jazzphrasen kolorieren, auf der anderen. Die CD als ganzes bietet dabei genug Raum, Feinheiten zu erkennen und wirkliche Berührungspunkte zu erarbeiten. Instrumental wird dies etwa bei "Plaza Jazzpana" deutlich, die von der Flamencogitarre vorgetragenen Harmonien werden unmittelbar vom Piano aufgenommen, nach anfänglich parallel vorgetragenen Staccati, tritt die Gitarre langsam in den Hintergrund, rhythmisiert das vom Klavier weiterentwickelte Geschehen. In "No hay olvido" werden beide Stile noch enger geführt, die Sängerin trägt hier - deutlich und stark rezitierend - vor einer Kulisse aus Klavier, Kontrabass und Schlagzeug, Verse von Pablo Neruda vor. Spanischer Gesang und Chanson treffen sich auf unprätentiöse und doch beeindruckende Art.

Hier kommen Musiker zusammen, denen man die Freude am Vortragen des eigenen und Kontrastieren des anderen Stils anhört. Eine CD die "inspiriert inspirierend" und manchmal einfach nur schön ist.

Jan Lautenbach

CD: Gerardo Núnez - "Cruce de Caminos" (RES/Galileo 115)

Galileo Music im Internet: www.galileo-mc.de

© jazzdimensions2002
erschienen: 28.10.2002
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: