Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2002

V. A. - "Make a channel of your peace"

The Nobel Peace Prize - 100 Years

"Krieg hinterläßt keine Sieger, sondern nur Besiegte" (Elie Wiesel) - dies ist eine Kernaussage der CD zum 100-jährigen Bestehen des Friedensnobelpreises. Musiker aus der ganzen Welt haben sich zusammengefunden, um dieses Ereignis zum Anlaß zu nehmen, den Frieden zu zelebrieren. Schwer mit ein paar Worten zu beschreiben ist das Ergebnis: Songs von immensem Tiefgang, Texte von treffender Schärfe.

V. A. - "Make a channel of your peace"

Eine musikalisch unterlegte Reihung von Kernzitaten der mit dem Friedensnobelpreis Ausgezeichneten im O-Ton - dies bildet die Basis dieses Albums. Fünf Friedensgebete verschiedener Glaubensrichtungen runden das Album ab. "Make a channel of your peace" führt so unterschiedliche Menschen zusammen, wie die samische Sängerin Mari Boine, den amerikanischen Songwriter Kris Kristoffersen, den Popstar Sinead O´Connor, die peruanische Sängerin Susanna Baca und viele andere mehr.

Das Album besitzt ein überzeugendes Gesamtkonzept, ist eine Einspielung voll Trauer, Zorn, Freude und Glauben. Vor allem - was nach dem Hören bleibt, ist das Gefühl einer unendlichen Hoffnung, daß der Kampf für Frieden sich lohnt. Ergreifend!

Carina Prange

CD: V. A. - "Make a channel of your peace" (Jaro Medien 4245-2)

Jaro Medien im Internet: www.jaro.de

Cover: Teres Moe Leiner

Anmerkung:
Alle beteiligten Künstler und Plattenfirmen haben auf ihre Gagen verzichtet - beim Kauf des Albums geht ein Teil des Erlöses an den "Nobel Peace Laureates Follow Up Fond".

© jazzdimensions2002
erschienen: 12.3.2002
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: