Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2001

Quique Sinesi - "Microtangos"

"Microtangos" ist der Titel des Gitarrenalbums - und der Titel ist Programm. Quique Sinesi widmet sich der Musik seiner Heimat Argentinien in kleinen und kleinsten Stücken - "Micros" - , deren Unterschiedlichkeit größer nicht sein könnte: vom rasanten Tango voll Temperament bis hin zu filigranen, leichten und zarten Stückchen ist alles dabei.

Quique Sinesi - "Microtangos"

Die zwanzig Micros gliedern sich in drei große Gruppen - "Parts", innerhalb derer Quique Sinesi zwischen siebensaitiger spanischer Gitarre, Westerngitarre und Piccolo-Gitarre hin und her wechselt. Sinesi ist ein Künstler der großen und kleinen Gefühle, seine Musik berührt Herz und Seele - und er ist ein Könner auf seinem Instrument. Wer sich mit "Microtangos" auseinandersetzen will, der muß offen sein für argentinische Musik, für klassisches und modernes Gitarrenspiel, für einen Techniker, der "Stadt- und Landmusik" seiner Heimat miteinander verbindet.

Akustische Gitarrenmusik, ein Mikrokosmos von Tönen und Klängen - argentinische Mikrotangos eben.

Carina Prange

CD: Quique Sinesi - "Microtangos"
(Acoustic Music Rec. 319.1247.2)

Acoustic Music Records im Internet: www.acoustic-music.de

Cover: Manfred Pollert

© jazzdimensions2001
erschienen: 3.10.2001
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: