Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2000

Cubanismo! - "Mardi Gras Mambo"

Wenn Kuba und New Orleans sich die Hand reichen, wenn sich die hier und dort lebenden Menschen ihrer musikalischen Verbindungen bewußt werden, dann kann eine Platte wie diese entstehen! Die Cubanismo-Truppe hatte zahlreiche Gäste aus New Orleans - herausgekommen ist eine grenzüberschreitende, buntgemischte, mal "New Orleans-mäßig coole", mal extrem temperamentvolle Musik.

Cubanismo! - "Mardi Gras Mambo"

In erster Linie handelt es aber um eines: Tanzmusik - derartig energiegeladen, daß sie nicht einfach nur schwungvoll ist und mitreißt, sondern einem durch die Integration von Blues-, Soul-, Jazz-, Gospel-, Salsa- und Rumbaelementen richtig "Pfeffer in den Arsch streut" und eine ungeheure Power ´rüberbringt.

Zu hören ist einerseits reine Instrumentalmusik, aber auch stark vocalbetonte Stücke mit starken Bläsersätzen und viel Backgroundgesang. Die Mischung ist gut aufgeteilt in bekannte Standards (z.B. "Mardi Gras Mambo" oder "Mother in Law") und Eigenkompositionen.

Wenn Jesús Alemañys Trompete erklingt und John Boutté seine Stimme erhebt, dann verbinden sich Kuba und New Orleans zu einem Ganzen: oft werden in einem Stück gleich "beide Seiten der Medaille" aufgezeigt, ohne daß es wirklich möglich erscheint, im Kopf stilistisch zu trennen.

Fazit: Musik, die gute Laune macht - und ein in dieser Konstellation bisher einmaliges Unterfangen!

Carina Prange

CD: Cubanismo! - "Mardi Gras Mambo" (Hannibal HNCD 1441)

Cover: Carol Bobolts / Red Herring Design

© jazzdimensions2000
erschienen: 22.10.2000
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: