Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2013
Bünger - "Besser Scheitern"

Direkt und unverblümt, so sind die Texte des Singer-Songwriters Sven Bünger, der für sein Debütbum "Besser Scheitern" einfach mit seinem Nachnamen firmiert. Seine sympathische, leicht knautschige Art, gelassen und mit einer Menge gelebtem Leben im Rücken vom Alltag zu singen, überzeugt.

B??r - "Besser Scheitern"

Zeit wurde es für Sven Bünger als ganz "er selbst", denn er hat etwas zu erzählen. Und man nimmt ihm dieses Lakonische ab, diese trockene Art, die Dinge zu beschreiben: ein Hamburger Urgestein, das ganz konkret davon singt, wie es ist, "jedes Mal etwas besser zu scheitern." Das Scheitern ist es natürlch nicht, um was es ihm geht, sondern der folgende Neuanfang - ... sofern man durch das Scheitern dazugelernt hat.

Wobei Bünger selbst nicht grade zu den "Scheiterern" geh?? in seiner Zeit mit den Cultured Pearls zwar nicht persönlch berühmt wurde, aber ganz legitim zu den verdienten "alten Recken" zu rechnen ist. Dass er weiß, wie man andere gut klingen lässt, wendet er nun in eigener Sache an: bereits das Auftaktstück "Am Ende Wieder Licht" lässt soundlich aufhorchen.

Zu seiner Stimme passt ausgezeichnet sein Gitarrenspiel, das der alten Rockschule entspricht. Und wenn er auf dem Album nicht gerade etwa an Kontrabass, Ukulele oder Mandoline zu hören ist, dann greift er auch richtig herzhaft in die Gitarrensaiten. Und dann wird's mal besinnlich, mal bluesig.

Carina Prange

CD: Bünger - "Besser Scheitern" (Chef Records Ratekau)

Bünger im Internet: www.buengermusik.de

Chef Records im Internet: www.chefproduction.de

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2013
erschienen: 2.5.2013
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: