Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2012
Lebowski - "Cinematic"

Die Band mit dem kernigen Namen stammt aus Polen. Sie wurde vor runden zehn Jahren gegründet und verarbeitet auf ihrem neuen Album mit dem richtungsweisenden Titel "Cinematic" Elemente aus Rock, Pop, Jazz, aber auch Folklore und Meditationsmusik zu einem Soundtrack zu einem nicht existenten Film.

Lebowski - "Cinematic"

Das liest sich nicht nur interessant, das hört sich auch so an. Dabei werden Stimmungen erzeugt, die zum einen aus dunklen Episoden der eigenen Vergangenheit – den legendären Leichen im Keller – aber auch aus lebensbejahenden sommerlichen und leichtfüßigen Episoden bestehen können.

Marcin Grzegorczyk (Gitarre), der zugleich Produzent des zehn Titel langen Werkes ist, sowie Marcin Luczaj (Keyboards), Marek Zak (Bass) und Krzysztof Pakula (Schlagzeug) alias Lebowski schwelgen hier in geheimnisvollen Melodieführungen, bewusst staksigen Jazzlicks, in verträumten Gitarrenpassagen und voluminösen Sphären und unterstützen so den Eindruck, der zeitgleich beim Studieren des extrem gelungenen Äußeren des Albums – dem Booklet – entsteht: ein Albumkonzept.

Im haptisch sehr stimmig umgesetzten Booklet finden sich neben Bandfotos auch jede Menge Infos zu Album, Musikern und Konzept des ungewöhnlichen, aber gelungenen Albums, dass seine wahre Kraft erst beim wiederholten Hören entfaltet. Sicher ist "Cinematic" Musik, mit der man sich befassen muss, um dem eigenen Kopfkino genug Freiraum zur Entfaltung zu geben. Hat man sich aber erst einmal auf diesen Schritt eingelassen, fließt der Rest von ganz alleine.

Garantiert ist "Cinematic" so nicht wirklich Material fürs Auto, um die Beschallung des täglichen Rückwegs von der Arbeit nach Hause sicher zu stellen. Wer aber bereit ist, sich auf ein verworrenes, manchmal verstörendes, aufreibendes, ungewöhnliches Album mit Individual-Konzept einzulassen, der wird hier sicher nicht enttäuscht.

Michael Arens

CD: Lebowski - "Cinematic" (Lebowski CD001)

Lebowski im Internet: www.lebowski.pl

Cover: Wiktor Franko

© jazzdimensions 2012
erschienen: 24.2.2012
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: