Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2012
Big Brother And The Holding Company - "Live At The Carousel Ballroom 1968"
feat. Janis Joplin

Diese Liveaufnahme stammt aus der Zeit, als Big Brother And The Holding Company mit ihrer Sängerin Janis Joplin auf ihrem künstlerischen Höhepunkt waren – was in dieser Unmittelbarkeit auf keiner ihrer beiden Studioplatten zu erleben ist. Der "Carousel Ballroom" ist, nebenbei, das spätere "Fillmore West" und Soundtechniker war kein anderer als Owsley "Bear" Stanley, der ansonsten für Greatful Dead zu arbeiten pflegte.

Big Brother And The Holding Company - "Live ..."

Eigentlich als "akustisches Tagebuch" gedacht, verwendete "Bear" Stanley die Aufnahmen der Konzerte, die er begleitete, um mit ihrer Hilfe den Klang seines Equipments zu optimieren. Es gab keinerlei Nachbearbeitung, weder in den Lautstärkeverhältnissen noch im Klang. Was auf dieser CD zu hören ist, entspricht dem Liveeindruck.

Hierbei ist zu beachten, dass es sich nicht um einen Stereo-Mix handelt, sondern die zwei Kanäle einer Punktschallquelle zugespielt werden sollten, in der die Lautsprecher jedoch durch getrennte Verstärker angefahren werden. Für Kopfhörer ist dies nicht gedacht (geht jedoch überraschend gut).

Soweit zur Technik – in erster Linie wird man sich für die CD jedoch wegen ihrer musikalischen Qualität interessieren, und die ist großartig. Man höre nur die sehr spezielle Fassung des Klassikers "Summertime", um den außerordentlichen Status sowohl der Band als auch ihrer Sängerin zu begreifen.

Big Brother ist dabei keinesfalls "lediglich" als Backing-Band der heute weitaus berühmteren Janis Joplin zu verstehen, sondern zeigen sich hier als herausragende Musiker, die spannend improvisieren und – sicher auch mit Bears Hilfe – wahre Soundgebirge auftürmen.

Dies ist (endlich mal) keine apokryphe Resteverwertung, sondern ein Werk, was die bekannten Studioaufnahmen der Formation wunderbar ergänzt. Kein Lückenfüller, sondern ein musikalisch gehaltvolles Erlebnis. Wir sind gespannt auf weitere Perlen aus Bears Soundarchiv, von denen diese hier die erste ist. Und was für eine!

Frank Bongers

CD: Big Brother And The Holding Company - "Live At The Carousel Ballroom 1968" (Sony Music/Legacy 88697964092)

Big Brother & The Holding Company im Internet: www.bbhc.com

Sony Music im Internet: www.sonymusic.de

Cover: Stanley Mouse / Mouse Studios

© jazzdimensions 2012
erschienen: 24.4.2012
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: