Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2010
Marie Fisker - "Ghost Of Love"

Ein Satz, der mit "klingt wie" beginnt, wird kaum einem Künstler gerecht. Im Falle von Marie Fisker könnte man am ehesten sagen, "klingt wie Marie Fisker". Statt Namen wie Pattie Smith oder Grace Slick zu nennen. Punktuell vielleicht richtig, insgesamt aber nicht. Auch das Wort "bittersüß" wird uns nicht über die Lippen kommen. Versprochen.

Marie Fisker - "Ghost Of Love"

Marie Fisker ist eine dänische Songschreiberin, die in ihrem Heimatland bereits sehr erfolgreich, außerhalb Dänemarks aber noch recht unbekannt ist. Musikalisch driftet "Ghost Of Love" zwischen dezent folkigen Klängen (das Titelstück) und leicht retromäßigem Undergroundsound, der (beispielsweise bei "Hold On To This For A While") irgendwo zwischen The Doors und Velvet Underground changiert. Keine schlechten Referenzen. Sehr atmosphärisch und romantisch kommt "Jack Of Heart" daher, mit netten Details, wie dem Schellenring im akustischen Off und einer Mundharmonika, die an Bob Dylan erinnert (was besser passt, als man vielleicht glauben mag).

Das Schöne an dieser CD ist, dass sie sich keinen stilistischen Lapsus leistet, aber in ihrer Vielfalt trotzdem eine Geschlossenheit bietet, die von einer abgeklärten Sicherheit zeugen. Abgeklärt, oder gar abgebrüht ist Marie Fisker aber bestimmt nicht. Vielmehr scheint sie dem eigenen Werk mit dem gleichen Staunen gegenüberzustehen, wie der Hörer. Eine lohnende Entdeckung.

Frank Bongers

CD: Marie Fisker - "Ghost Of Love"
(Maryvine Records/Cargo Records 45109)

Marie Fisker im Internet: www.mariefisker.com

Cargo Records im Internet: www.cargo-records.de

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2010
erschienen: 14.9.2010
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: