Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2007
Stefan Gwildis - "Let's Did It"

Als einer der Künstler, die live auf der Bühne das Publikum zum Toben bringen, wurde es Zeit, dass endlich mal ein Konzert mitgeschnitten wurde. Gleich im Doppelpack kann man jetzt Gwildissche Soulklassiker auf Deutsch mit Zwischenkommentaren, Publikumsapplaus und vielen guten Songs hören: zwei CDs mit vielen ambitionierten Songs, so richtig "Gwildis pur" sozusagen.

Stefan Gwildis - "Let's Did It"

Kaum war die erste Soulklassiker-CD raus, brachte sie Stefan Gwildis einen solch gigantischen Erfolg ein, den er mit seinen eigenen Songs in früheren Jahren gar nicht gewohnt war. Soul ist sicherlich eine Musik, auf die viele stehen. Aber aus englischsprachigen Texten deutschsprachige Kleinode zu machen, dafür war einiges an schweißtreibender Arbeit von Stefan Gwildis und seinem Kumpel Michi Reinke notwendig. Sprachlich ausgefeilte, gut singbare Songs sind es, die wir hier zu Gehör bekommen - und die ein oder andere reine Eigenkreation ist inzwischen im Soulgewand auch wieder mit dabei.

"Let's Did It", das sind zwei Alben für Gwildis-Anhänger und solche, die es werden wollen. Ein bißchen zu "glatt poliert und runtergenudelt" kommt der Rezensentin das Programm vor. Aber bei der Masse an Tourkonzerten in rascher Abfolge wundert das natürlich ganz und gar nicht. Stefan Gwildis ist und bleibt jedenfalls der einzige herausragende deutsche Soulcrooner.

Carina Prange

CD: Stefan Gwildis - "Let's Did It" (105 Music / Sony BMG)

Stefan Gwildis im Internet: www.stefangwildis.de

105 Music im Internet: www.105music.com

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2007
erschienen: 27.9.2007
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: