Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2007
Metropolitan Jazz Affair - "Bird of spring"

Versteht man unter "Easy Listening" die Art von Musik, die kongenial den Cocktailabend untermalt, dann bringt "Bird of spring" von Metropolitan Jazz Affair den richtigen Sound.

Metropolitan Jazz Affair - "Bird of spring"

Das Rezept: frühlingsfrischer Lounge-Jazz, eine Prise Steely Dan, ein paar Körnchen Rap, zwei Teelöffelchen Elektronik und soulige Vocals, als Würze zwei Messerspitzen Groove. Ideal auch als Soundkulisse für das Glas Sekt im Vorfeld des abendlichen Disco-Bummels - als Einstimmung in gerade hippe Electro-Dance-Beats, zum Relaxen vor der vergleichsweise schweißtreibenden Betätigung auf der Tanzfläche.

Undenkbar, dass die Band aus Lyon ihre Musik live anders als im Anzug präsentieren könnte. Ebenso durchgestylt klingen die Instrumentals und Vocals, selbst digitale Beats zeigen sich ungewohnt anschmiegsam. Kurz: "Bird of spring" ist 60s-Retro und 2007-Aktuello zugleich.

Carina Prange

CD: Metropolitan Jazz Affair - "Bird of spring" (INFRACom! / Soulfood)

INFRACom! im Internet: www.infracom.de

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2007
erschienen: 16.3.2007
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: