Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2007
Marie-Jo Thério - "Marie-Jo Thério"

Ihre Leidenschaft für Musik geht viele Jahre zurück – verbrachte die Kanadierin Marie-Jo Thério doch bereits als Zehnjährige viel Zeit am Klavier. Als Schauspielerin und Musikerin hatte sie Erfolg und widmet sich mit dem selbstbetitelten Album ihren stimmungsvollen Liedern. Ruhe ist es, die man braucht, um der Musik zu folgen – und eine entspannte Ausstrahlung haben sowohl die Musik als auch die Texte.

Marie-Jo Thério - "Marie-Jo Thério"

Dass Marie-Jo Thério Literatur studiert hat, scheint ihr für das Texten zugute gekommen zu sein. Die Songs, die sich mal in das Genre Singer-Songwriter, mal Chanson und oft auch gar nicht einordnen lassen, sprechen eine gefühlvolle Sprache. Bis auf ein Lied haben alle anderen französischsprachige Texte. Aber es ist gar nicht notwendig, Französisch zu können, um die Swingungen dieser Lieder zu erfassen.

Kräftig, sanft, laut, leise, melancholisch, fröhlich, voll Witz oder tragend singt sich diese vielseitige Stimme in unser Herz. Marie-Jo Thério präsentiert sich auf diesem Album mit Band, auch mal mit Streichquartett – bemerkenswert ist aber, dass sie sowohl Piano als auch Akkordeon, Melodica oder Xylophon selbst bedient.

Wer lieber nicht zu plötzlich und hektisch in dieses Neue Jahr starten möchte, sollte Thério hören, sich zurücklehnen, die Musik auf sich wirken lassen und seinen eigenen Gedanken freien Lauf lassen. Das Rezept sollte funktionieren.

Carina Prange

CD: Marie-Jo Thério - "Marie-Jo Thério" (Naive 803311 / Indigo)

Naive-Records im Internet: www.naive.fr

Cover: PéGé for Partenaires Graphistes

© jazzdimensions 2007
erschienen: 7.1.2007
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: