Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2007
Blackfield - "Blackfield II"

Gerade ist in Berlin die Berlinale noch in vollem Gange - und wäre dieses Album ein Film, so würde man von ganz großem Kino reden: pathetisch, großartig und freischwebend gibt das Duo Blackfield Musik zum Besten, die einfach schön ist. Klar, wer überhaupt nicht auf Romantik, auf wunderbare Melodien mit dunklem Gesang steht, der braucht hier nicht weiterzulesen...

Blackfield - "Blackfield II"

"Blackfield II", die Fortsetzung dessen, was Porcupine Tree-Chef Steve Wilson und der israelische Musiker und Aktivist Aviv Geffen seit 2004 gemeinsam eingefädelt haben, kann sich sehen lassen. Es rockt, es knallt und hat dennoch diese extravagante Schwüle. Songs zum Abheben, Texte zum Zuhören und einfach Musik, der man sich nicht entziehen sollte. Das schaffen Blackfield mit ihrer neuen CD – Daniel Salomon am Klavier, Seffy Efrati am Bass und Drummer Tomer Z komplettieren den Bandsound.

Für zusätzlichen Wohlklang sorgen Streicher-Arrangements, die aber weder dem Gesang die Schwere noch den Sounds die Zeitlosigkeit nehmen. "Blackfield II" ist Pop, ist Grunge, ist Underworld – eine Stunde Yoga kann nicht entspannender und stimulierender sein.

Carina Prange

CD: Blackfield - "Blackfield II" (Snapper Music/ SPV SMACD900)

Blackfield im Internet: www.blackfield.org

Snapper Music im Internet: www.snappermusic.com

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2007
erschienen: 18.2.2007
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: