Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2006
Ron Spielman - "From my songbook"

Wenn man die leichten Schwierigkeiten überwunden hat, die darin liegen, dass man diesen Silberling nur unter erschwerten Bedingungen unbeschädigt aus der ansonsten mehr als ansprechend gestalteten Hülle ziehen kann ... wenn also diese Schwierigkeiten, die einen entweder dazu bringen, die CD erst gar nicht zu hören, oder, im besseren Fall, erst recht neugierig machen, dann, ja dann erwartet den Hörer ein schönes Songschreiber Album eines wahren Meisters seines Fachs!

Ron Spielman - "From my songbook"

Der in Berlin lebende Gitarrist, Sänger und nicht zuletzt Songschreiber Ron Spielman hat über 20 Jahre Erfahrung mit der Musik. "From my songbook" ist aber nicht nur Musik, "From my songbook" ist ein persönliches Liederbuch über Lust und Frust, über Beziehungsprobleme, ach, einfach über das Leben an sich mit seinen Höhen und Tiefen. Und es liegt in den Händen aller an diesem Werk Beteiligten, dass es nicht allzu pathetisch und depressiv wirkt. Dazu ist die Musik derer, die Spielman um sich und seine akustische Gitarre versammelt, einfach zu schön. Oder schlicht, einfach. Und diese Einfachheit berührt angenehm, reduziert sie doch die technischen Spielereien auf ein Minimum.

„Bring einfach nur ein paar Songs und deine Gitarre mit,“ hat Produzent und Schlagzeuger Torsten Krill seinem Freund Spielman gesagt, „ich kümmere mich um alles andere.“ Und so fand dieser eine erlesene Schar von Musikern im Studio vor, darunter Rainer Tempel und Martin Schrack am Klavier, Jo Ambros an der elektrischen Gitarre, Christian Weidner am Saxophon. Und die Backingvocals übernahm niemand anderes als Cècile Verny. Schön, wenn man solche Freunde hat!

"From my songbook" enthält so poetische Songtitel wie "Frozen by fire", "Still my heart needs a home" oder "The bitter and the sweet". Spielman umschifft gekonnt die Klippen des Kitsch, gleitet nicht in Banalitäten ab und drängt einem seine Songs nicht auf. Gerade das macht seine Musik aber hörenswert. Wer noch eine gute CD für nach Weihnachten sucht, der dürfte mit "From my songbook" nicht allzuviel falsch machen.

Hermann Mennenga

CD: Ron Spielman - "From my songbook" (frimfram Records ff03)

Ron Spielman im Internet: www.ronspielman.de

frimfram Records im Internet: www.frimfram.de

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2006
erschienen: 2.1.2006
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: