Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2006
Mozez - "So Still"

Der als Sänger von "Zero 7" bekannte Musiker meint es gut mit uns: weiche, sanftgestimmte Songs, die niemals die musikalische Wohlfühlecke verlassen, reiht er auf seinem Album aneinander; das Cover, weiß, fast weihnachtlich gehalten, unterstreicht dies noch.

Mozez - "So Still"

Mit erstaunlich samtweicher Stimme – jedenfalls für einen männlichen Vertreter unserer Spezies – erzählt er auf seine unaufdringliche Weise bilderreiche Geschichten. Bei genauerem Hinhören auch mit durchaus tiefgründigen, wenn auch verklausulierten Songtexten: Weltschmerz, Liebe und all die ganz großen Gefühle sind seine Themen.

Die Musik auf "So Still" wurzelt hörbar im Elektropop, driftet aber des öfteren in kitschnahe, schwärmerische Ebenen ab. Trotzdem kann man Mozez nicht einfach gefühlsduselige Abgeschmacktheit vorzuwerfen - er präsentiert, im Rahmen des angestrebten "Feel Good"-Ergebnisses, einen perfekt produzierten und eingespielten Ohrenschmaus. Ein Album für die klirrend kalten Tage, die man daheim mit dieser wärmenden Musik und einem heißen Grog prima genießen kann!

Carina Prange

CD: Mozez - "So Still" (Apace Music/Roughtrade)

Apace Music im Internet: www.apacemusic.co.uk

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2006
erschienen: 28.09.2006
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: