Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2006
David Knopfler - "Songs for the Siren"

Man kann es gar nicht genug sagen: David Knopfler ist der Bruder des allseits bekannten Mark Knopfler. Bei aller Familienähnlichkeit überwiegen dennoch die Gegensätze, bis hin zu einer Polarisierung, in der in diesem Geschwisterpaar jeder die Antithese des anderen darzustellen scheint. Richtig - beide gründeten einst zusammen die Dire Straits. David Knopfler aber ist zu einem der bekanntesten britischen Singer-Songwriter geworden.

David Knopfler - "Songs for the Siren"

Im Spiel mit Worten, Metaphern, poetischen Reimen und mit, teilweise hinter griffigen Melodien gut versteckten, Weisheiten ist "Songs for the Siren" nach "Ship of Dreams" ein ausgezeichnetes Album geworden. Knopflers sanfte, ausdrucksstarke Stimme hat Wiedererkennungswert, seine meist langsamen Melodien prägen sich ein wie Popklassiker. Vielleicht kommt hier seine Herkunft aus ebendiesem Genre zum Tragen…

Es ist schwer bei Reimen wie "I'm drowning in this ocean, feeling nothing but devotion…" oder "…And all I want to do is take good care of you…" wegzuhören. David Knopfler singt seine Liebe in die Welt, seine Sehnsüchte - abgeklärt und immer noch neugierig zugleich. Definitiv ein Album zum Träumen, schmunzeln - kurz Musik der ganz großen Gefühle.

Carina Prange

CD: David Knopfler - "Songs for the Siren" (Blue Rose Rec. / Soulfood)

David Knopfle im Internet: www.davidknopfler.com

Blue Rose Records im Internet: www.bluerose-records.com

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2006
erschienen: 8.12.2006
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: