Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2005

Stefan Gwildis - "Nur wegen dir"

Nach Gwildis Erstling mit Soulklassikern in deutscher Sprache, "Neues Spiel", kommt nun dessen Fortsetzung und konzeptuelle Weiterführung mit "Nur wegen dir" in die Wohnzimmer und Konzerthallen der Republik. Und mit Elan und Temperament nimmt Stefan Gwildis uns auch diesmal wieder für sich ein.

Stefan Gwildis - "Nur wegen dir"

Die Suche nach Soulklassikern, die sich prima für´s Transferieren in deutschsprachiges Material eignen, ist noch relativ einfach – irgendwann dürfte es dann eng werden; aber das ist Zukunftsmusik. Mit Liedern wie "Das kann doch nicht dein Ernst sein" (I heard it through the Grapevine), "Bleib so wie du bist" (Love the one you are with) oder "Das war so doch nicht geplant" (Mama told me not to come) sind Klassiker für´s Radio und zum Mitsingen großartig gelungen.

Und dass Stefan Gwildis auch selbst Kompositionen für Songs zu schreiben weiß – Texten tut er gemeinsam mit Michy Reincke – beweist dieses Album ebenfalls: "Wunderschönes Grau" oder "Mama mag ihn" sind phantastische Songs, so humorvoll wie ironisch und genial. "Nur wegen dir" kann den ganzen Tag rauf und runter gehört werden – auf die Livekonzerte freuen wir uns jetzt schon. Mitsingen inklusive!

Carina Prange

CD: Stefan Gwildis - "Nur wegen dir" (105 Music 519547 2)

Stefan Gwildis im Internet: www.stefangwildis.de

105 Music im Internet: www.105music.com

Cover: Jon Flemming Olsen

Mehr bei Jazzdimensions:
Stefan Gwildis - "Blau kann doch jeder!" - Interview (erschienen 20.4.2005)
Stefan Gwildis - "Neues Spiel" - Review (erschienen: 18.7.2003)

© jazzdimensions2005
erschienen: 10.2.2005
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: