Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2005

Patricia Vonne - "Guitars & Castanets"

Man mag allzuschnell verleitet sein, in Patricia Vonne nicht viel mehr als "noch eine crazy Gitarrenbraut" mit genretypischer Reibeisenstimme zu sehen. Aber ein wenig mehr ist dann schon daran: diese Powerfrau aus Texas verbindet auf einem Album mexikanisches Liedgut und trashige Rock-Songs so folgerichtig miteinander, als sei es das Selbstverständlichste auf der Welt.

Patricia Vonne - "Guitars & Castanets"

Dabei gelingt es Patricia Vonne, stimmlich und von der Attitüde wie eine Texmex-Variante von Pattie Smith zu klingen – kompromisslos und energiegeladen schraubt sich ihr Gesang ins Ohr. Dann wieder klingt ihre Stimme sanft wie die Verführung pur: Teufel und Engel in einer Person vereint, eine mexikanische Rocklady in Zorropose. Die Songs ubd die Texte sind durch die Bank gut bis sehr gut, die Band eine exquisite Zusammenstellung der Studioszene aus Austin, Texas (Robert LaRoche, Joe Reyes, Charlie Sexton, um ein paar zu nennen).

Kurz gesagt: "Guitars & Castanets" ist ein Muss für alle Liebhaber gitarrengeprägtem Songwriterrocks mit Frontfrau. Patricia Vonne liegt hier jedenfalls weit über dem Durchschnitt – hoffentlich kommt sie bald mal von Texas aus über'n großen Teich und erweist sich auch live als Wonne! Nun, im Vorfeld muss das Album reichen, um die eigenen Energiereserven aufzutanken!

Carina Prange

CD: Patricia Vonne - "Guitars & Castanets" (Corazong/Soulfood 255 080)

Patricia Vonne im Internet: www.patriciavonne.com

CoraZong im Internet: www.corazong.com

Cover: corazong

© jazzdimensions2005
erschienen: 5.6.2005
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: