Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2004

Vikter Duplaix - "Singles" [Prelude to the Future]

Zwischen groovendem Elektronik-Funk und traditionellem R&B und Pop bewegt sich die Musik des in Philadelphia geborenen DJs, Produzenten und Sängers Vikter Duplaix. Seine akustisch feingesponnenen Tracks kommen eher verführerisch als lautstark daher ...

Vikter Duplaix - "Singles" [Prelude to the Future]

In seiner Anfangszeit hat Vikter einige Zeit nur als Producer gearbeitet – unter anderem für DJ Jazzy Jeff –, ist aber schnell aus dem Schatten derer getreten, die durch ihn Erfolg hatten, als er mit seinen eigenen Songs Aufsehen erregte. Mit seinen Hit-Singles "Manhood" oder auch "Sensuality" etablierte er sich quasi über Nacht in der sogenannten 'New Philly Sound Movement' und darüber hinaus.

Vikter Duplaix ist ein elektronischer Klangkünstler, keine Frage, aber eben auch Vollblutmusiker. Nur dröhnende Breakbeats zu produzieren ist nicht seine Sache. Sein fast schon klassisch zu nennender Soulgesang – wie auch der des Spoken-Words-Artists Wadud oder auch von Jazzanova – verleiht seiner Musik Seele und hebt sie aus dem rein am Computer gesampelten Einheitsbrei heraus. Ein Künstler, von dem noch einiges zu erwarten ist!

Peggy Thiele

CD: Vikter Duplaix - "Singles - Prelude to the Future"
(!K7160CD)

Vikter Duplaix im Internet: www.vikterduplaix.de

Studio K7 Records im Internet: www.k7.com

Cover: n.n.

© jazzdimensions2004
erschienen: 13.3.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: