Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2004

The Troublemakers - "Express Way"

Die Musik des Duos einer Stilistik zuordnen zu wollen, ist schier unmöglich. Einordnen könnte man ihre energiegeladenen Tracks irgendwo zwischen Jazzanova und der Thievery Corporation. Sie verbinden auf effektvolle Art und Weise die Ästhetik von Jazz, Funk und Soul der 50er bis 70er Jahre mit den Beats moderner Electronica.

The Troublemakers - "Express Way"

Hinter den Troublemakers verstecken sich die beiden Franzosen Lionel Corsini aka DJ Oil und Berufsgrafiker Arnaud Taillefer. Unterstützung erhalten sie durch junge Musiker aus der Marseiller HipHop-Szene wie DJ Rebel, Flötist Magic Malik, Rapper The Gift of Gab sowie den Sängern Sandra N'Kéké und Jules Bikoko.

Die Musik der Troublemakers klingt wie ein aus Versatzstücken mehrerer Soundtracks zusammengesetztes Mosaik. Entstanden sind wahrhaft bildgewaltige Kompositionen, welche die Phantasie des Hörers anregt. Die Stücke sind nicht nur einfach Tracks, es sind eher kleine Szenen, aus denen man dann in Gedanken seinen eigenen Film kreieren kann. Eine wirklich originelle Platte, die eine Menge Spaß macht.

Peggy Thiele

CD: The Troublemakers - "Express Way"
(EMI / Blue Note 7243 5719422 8)

EMI im Internet: www.emimusic.com

Cover: Artwork East - Design C-ktre

 Jazzdimensions - Onlinepartner:
© jazzdimensions2004
erschienen: 30.9.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: