Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2004

Tin Hat Trio - "Book of Silk"

Das Tin Hat Trio hat mit seinem neuen Album mal wieder den musikalischen Rundumschlag geschafft: schöpft es doch für seine ungewöhnliche Melange aus Quellen wie der klassischen Musik, dem Folk, dem Jazz und vielen anderen kleinen, mal verzweigten, mal schnell verflossenen Rinnsalen.

Tin Hat Trio - "Book Of Silk"

Was der Komet der Außenhülle mit Seide zu tun hat, bleibt offen. Nachvollziehbarer ist das Motiv des Booklets, das ein wenig an den Film "Das Schweigen der Lämmer" erinnert – Raupen, Verpuppungen und Nachtfalter generell spielen dort auch eine eindrucksvolle Rolle. Abgesehen von dem düster-schönen Innencover mit dem Seidenraupenbezug ist es die melancholische, kineastisch wirkende Musik, die mit diesen Bildern konform geht.

Rob Burger (acc, p, prepared and toy pianos ....), Carla Kihlstedt (viola, tp, violin ...) und Mark Orton (g, dobro, banjo) haben sich für dieses Album die Harfenistin Zina Parkins und den Tubisten und Euphoniumspieler Bryan Smith eingeladen. Gemeinsam durchwandern sie 15 Tracks, die eindrucksvollen Kapitel eines Buches.

Dem Hörer bleibt, sich den irdischen und überirdischen Klängen hinzugeben, der Unaufgeregtheit und Gelassenheit der Musiker zu folgen. Und, vor allem: der Phantasie freien Lauf zu lassen. Interessanter und phantastischer wird es selten!

Carina Prange

Tin Hat Trio - "Book Of Silk" (Rope-a-Dope/Ryko 384.6051.2)

Tin Hat Trio im Internet: www.tinhattrio.com

Rykodisc im Internet: www.rykodisc.co.uk

Cover: Tzgani design

 Jazzdimensions - Onlinepartner:
© jazzdimensions2004
erschienen: 23.9.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: