Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2004

Lila Downs - "One Blood / Una Sangre"

Mal wieder wartet die Sängerin Lila Downs auf ihrem neuen Album mit einem vielseitigen Repertoire auf: von Latin über Jazz bis Blues reichen Spannweite und musikalisches Konzept der außergewöhnlichen Sängerin.

Lila Downs - "One Blood / Una Sangre"

Dabei agiert Downs stets scheinbar spielerisch mit ihrer Stimme, lässt sie in ungeahnte Tiefen hinabgleiten und in ebensolche Höhen wieder emporschnellen – und ändert unterwegs mit ungeheurer Wandlungsfähigkeit ständig den Ausdruck. Dennoch aber ist es nie ihr Gesang, sondern die Botschaft des Songs, die Lila Downs in den Vordergrund stellt. Meist handelt es sich bei den Liedern um neuarrangiert Traditionals, die immer wieder den engen Bezug zur lateinamerikanischen Verbindung der indianisch-schottisch-amerikanischen Sängerin betonen.

Und, selbst eine Frau mit großer Ausstrahlung, singt die Downs denn auch in erster Linie für die Frauen dieser Welt: widmet beispielsweise den Song "Dignified" all jenen Frauen, die für Würde und Respekt kämpfen. Lila Downs demonstriert auf "One Blood" wieder ihre Stärke, ihre Überzeugung und ihre Vielseitigkeit – und mit welch großartiger Stimme!

Carina Prange

CD: Lila Downs - "One Blood / Una Sangre"
(Peregrina / In Akustik PM50382)

Lila Downs im Internet: www.liladowns.com

Peregrina Music im Internet: www.peregrinamusic.de

Cover: Connie Gage

© jazzdimensions2004
erschienen: 15.07.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: