Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2003

Van Morrison - "What´s wrong with this picture?"

Klingt das Album vom Sound her - Souljazz und der typische Gesang von Van Morrison beeindrucken im Doppelpack - sehr lebendig und frisch: die Songs erzählen Geschichten, die oft nicht so positiv sind wie die die Worte umgebende Musik. Van Morrison definiert sich mal wieder neu, bleibt dabei aber gleichzeitig unergründlich.

Van Morrison - "What's wrong with this picture?"

Der Ire mit der so beeindruckenden Stimme, die uns seit Jahrzehnten begleitet, räumt auf seinem neuen Album mit dem Mythos auf – "Too many Myths", die ihn und uns umgeben, erzählt vom der Einsamkeit eines Menschen in "Meaning of Loneliness". Oder aber singt ganz einfach von der Liebe und vom Sommer ....

Van Morrison benutzt wieder einmal alles, was er zu bieten hat – Blues, Folk, Soul- und jazzige Bläsersätze, um seine Botschaften, die auch äußerst kämpferisch sein können, zu transportieren. Insgesamt finden sich hier 11 Eigenkompositionen und zwei Klassiker. Das Ergebnis ist ein vielseitiges, geniales Album voller Energie und traumhafter Songs.

Carina Prange

CD: Van Morrison - "What´s wrong with this picture?"
(Blue Note/ EMI)

Blue Note im Internet: www.bluenote.com

Cover: N.N.

© jazzdimensions2003
erschienen: 17.11.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: