Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2003

Thomas Mießgang - "Semantics II"

Nach "Semantics I" hat Thomas Mießgang nun die Fortsetzung "Semantics II" vorgelegt – untertitelt als Auseinandersetzung mit "Möglichen Musiken im Zeitalter der Desillusionierung". Nur mit Mühe folgt ein weniger fremdwortbewanderter Leser zunächst den einleitenden Worten Mießgangs, um dann doch in zahlreichen Interviews auf eine Schreibe zu stoßen, die angenehm lesbar und doch voll analytischen Tiefgangs ist.

Thomas Mie▀gang - "Semantics II"

Ist man tiefer in das Buch eingestiegen, findet man faszinierende Gespräche mit den Protagonisten der ehemaligen und "neuen" Avantgarde-Szene im Spannungsfeld zwischen Jazz, Klassik und Neuer Musik. Steve Reich, der Vertreter der Seriellen Musik, kommt dabei ebenso zu Wort wie Annette Peacock, deren Suche nach der Harmonie im Free Jazz zur Sprache kommt. Und auch Bill Frisell, der versucht, die Musik "zu träumen", die er anschließend spielt – weitere wichtige Künstler, wie John Zorn, Evan Parker und natürlich Uri Caine dürfen ebenfalls nicht fehlen.

Die jeweiligen, flüssig lesbaren, Interviews geben tiefe Einblicke in das Schaffen, die Gedankenkonstrukte der Gefragten – aber auch in deren Lebensgeschichten, Zweifel und Kompliziertheiten. Thomas Mießgang ergründet mit seiner, oft Thesen aufstellenden, Fragetechnik (die dann zuweilen vom Interviewten ins Gegenteil verkehrt werden) viele spannende Details im Schaffen seiner Gesprächspartner.

Das Fachbuch "Semantics II" will, obwohl der Untertitel dies implizieren mag, keine Vorhersage wagen, wie es musikalisch weitergehen wird – mit der ehemaligen und neuen "Avantgarde" der experimentellen Musik. Es analysiert nur, abstrahiert, differenziert und bietet Ausblicke. Wohin? Diesen Schluß zu ziehen bleibt dem Leser selbst überlassen...

Carina Prange

Buch: Thomas Mießgang - "Semantics II"
(Triton-Verlag, Wien, 2002; ISBN 3-85486-129-X)

Triton-Verlag im Internet: www.triton-verlag.at

Cover: Astrid Steinbrecher

© jazzdimensions2003
erschienen: 10.4.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: