Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2003

SNIBB - "SNIBB"

Krachend, laut, dabei aber auch gleichzeitig melodisch-lyrisch - in diesen Gefilden bewegt sich "Snibb", ehemals als "The Mescaleros" bekannt. Aus einem Sohn-Vater-Projekt entwickelt - Sänger und Gitarrist Pontus Snibb und Drummer Håkan Nyberg bilden das Familiengespann - ist ein fünfköpfiges R&B und Bluesprojekt geworden.

SNIBB - "SNIBB"

Stammen die Musiker dieser Gruppe auch aus Schweden, ihre Musik klingt richtig schön amerikanisch blues-rockig. Man darf sich mal wieder wundern, was ein Land wie Schweden so alles an kreativem Potential zu bieten hat. Zusätzlich kann "Snibb" mit Gästen wie Eric Bibb und Charlie Musselwhite aufwarten. Bei letzterem haben sie - wie auch bei Peter Green, John Mayall und anderen bereits als Vorband ihr Repertoire eingebracht.

Für Freunde des inspirierten R&B mit kraftvollem englischsprachigen Gesang ist dieses Album ein Muss. Für alle anderen, die Schweden nur mit Knäckebrot in Verbindung bringen, sei gesagt: hier stimmt einfach alles - das ist Groove-Musik für Kopf-Nicker!

Carina Prange

CD: SNIBB - "SNIBB" (Hatman 2012)

Manhaton Records im Internet: www.manhatonrecords.com

SNIBB im Internet: www.snibb.nu

Cover: Joi Grinde, Anderes Wieslander

© jazzdimensions2003
erschienen: 10.4.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: