Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2003

Noa - "Noa now"

Es gab Zeiten, als Noa lediglich hebräische Texte sang und nur einem ganz kleinen Kreis eingeweihter Fans bekannt war. Auf ihrem neuen Album "Noa Now" singt sie jetzt durchweg auf Englisch - und seit der Kooperation mit Peter Maffay beim Projekt "Begegnungen" ist es mit der Unbekanntheit auch vorbei. Und Noa hat ebenfalls interessante Musikerkollegen getroffen...

Noa - "Noa now"

Neben ihrer eigenen Band sind als Gäste auf diesem Album Lokua Kanza, Rita Marcotulli und Mira Awad zu finden. "Noa now" ist eine Momentaufnahme - ein Selbstportrait der Künstlerin mit den Erfahrungen einer Frau, die seit kurzem Mutter ist. Und damit ganz offen für andere Themen und Erlebnisse. Bewährtes bleibt: "Noa now" bedeutet auch eine erneute enge musikalische Zusammenarbeit mit Gitarrist und Komponist Gil Dor und ebenso die Einbeziehung des ProduzentenYoad Nevo.

Thematisch dreht sich alles um tiefgehende, aber manchmal durchaus alltägliche Erfahrungen. Geschildert in der ganz speziellen Sprache Noas und Gils, ausgedrückt durch Noas einzigartigen Gesang. Daher steht "Noa now" fast ganz im Zeichen der Protagonistin. Aber auch zwei Klassiker der Popmusik finden sich: "We can work it out" und der Alan Parsons Song "Eye in the Sky". Manchmal poppig arrangiert, ohne Scheu vor dem großem Streicherbackground - aber auch zarte, mit musikalischem Minimalismus aufgenommene Stücke finden ihren Platz.

Noa zeigt uns eine neue Seite ihrer selbst, eine hoffnungsvoll-melancholische und gefühlsbetonte Frau spricht aus den Songs - oder war sie das vielleicht schon immer? "Noa now" bietet jedenfalls erstklassige Pop-World-Musik mit einem Hauch angenehmen Kitsch. Und die Dancefloor-Zugabe "Dance of Hope" hält sie hoch, die Hoffnung auf Frieden und Glück...

Carina Prange

CD: Noa - "Noa now" (Polydor/Universal - 586 887-2)

Universal Holland im Internet: www.polydor.de

Noa im Internet: www.noasmusic.com

Cover: Thirza Schaap / Akkie Bosje

© jazzdimensions2003
erschienen: 24.2.2002
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: