Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2003

Mystic River - Soundtrack

Betrachtet man die Musik unabhängig von dem dazu gehörenden Filmmaterial, handelt es sich um ein Klassik-Jazz-Album mit wunderschönen Melodien, tieftraurigen Stimmungen, aber auch ruhiger musikalischer Einkehr. "Mystic River", der Soundtrack von Clint Eastwood, ist auch für sich betrachtet ein in sich geschlossenes Werk.

Mystic River - Soundtrack

Der Film "Mystic River" wurde nach dem Roman "Die Spur der Wölfe" von Dennis Lehane gedreht. Handlungsort ist East Buckingham, das rauhe Arbeiterviertel von Boston. Es handelt sich letztendlich um einen Kriminalroman, der mit einer Rückblende in die Kinderzeit von vier Männern arbeitet, die in der Gegenwart als Erwachsene mit eigenen Familien die undurchsichtige Vergangenheit einholt. Spannung, Dramatik und Emotionalität inklusive.

Und genau so ist auch die Musik: das Boston Symphony Orchestra und der Tanglewood Festival Chorus sorgen für eine geballte Besetzung, für stimmungsvolle Orchestersounds. Und den krönenden Abschluß bilden zwei Jazztracks von Clint Eastwoods Sohn Kyle, der selber Jazzbassist ist. Ein Soundtrack zum Entspannen, seinen Gedanken und Stimmungen nachhängen, und auch ohne den Film hörenswert!

Carina Prange

CD: Mystic River - Soundtrack (Warner Brothers 9362-48590-2)

Mystic River im Internet: www.mysticrivermovie.com/

Cover: Warner Brothers

© jazzdimensions2003
erschienen: 24.11.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: