Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2003

Ken Chan Trio - "Ken Chan Trio"

Das Debutalbum von Gitarrist Ken Chan und seiner beiden Mitstreiter Markus Konantz am Bass und Byron Vannoy am Schlagzeug beginnt einschmeichelnd mit einer melodiösen, sanften Fusion-Jazz-Ballade. Der dergestalt "gesittete" Einstieg bleibt aber nicht lange so – das Ken Chan Trio nimmt sogleich Tempo auf, groovt, rockt und fusiont sich durch die weiteren sechs Tracks!

Ken Chan Trio - "Ken Chan Trio"

Könnte man zunächst noch von Jazz-Rock mit Fusion-Elementen sprechen, so verschiebt sich der Schwerpunkt mit Fortschreiten der CD immer weiter weg vom Jazz in Richtung Rock. Also Rock-Jazz?! Ken Chan ist ein junger, aber bereits durchaus virtouos anmutender Gitarrist, der es versteht, sich "saitengewaltig" in Szene zu setzen. Konantz und Vannoy stellen die gute und impulsiv improvisierende Begleitung, um den Kompositionen des Bandleaders zum Erfolg zu verhelfen.

Ein sehr schönes Debutalbum - noch mehr Originalität und Vielseitigkeit sind mit den Nachfolgescheiben mit Sicherheit zu erwarten. Sehr schön, weiter so und mehr davon!

Carina Prange

CD: Ken Chan Trio - "Ken Chan Trio"
(Whitestone Record Productions)

Ken Chan im Internet: www.kenchantrio.com

Cover: Mike Torres/ Hannah Lee

© jazzdimensions2003
erschienen: 25.4.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: