Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2003

Jerobeam - "What´s the Deal?"

Jerobeam haben als Vorband der Mardi Gras.BB kürzlich eine Deutschlandtournee bestritten. Was nicht weiter verwunderlich ist, denn: etwa die Hälfte der beiden Bandbesetzungen ist identisch. Der Mastermind von Jerobeam allerdings heißt Lennart A. Salomon - das Pendant zu Doktor Wenz bei Mardi Gras.BB - und für fast alle Kompositionen verantwortlich.

Jerobeam - "What┤s the Deal?"

Außerdem spielt Salomon alle Gitarren, das Klavier, Kazoo und sorgt für den Gesang. Mit 23 kurzen und normal langen Tracks zeichnet Jerobeam eigenständige Soundlinien, kommt mit Klangelementen der New Orleans Marching Bands oft in die Nähe der Vergleichsband. Aber immer wieder setzt die Stimme von Lennart A. Salomon eigene Akzente, wird hier und da mehr gescratcht, hat der Hip-Hop Einzug in das musikalische Konzept der Gruppe gefunden und ist so mancher spoken-word Soundschnipsel vom Band eingespeist.

Jerobeam bedeutet groovende Powermusik und Lounge-Scratch-Mucke mit lässigem Gesang und Attitude. Ganz im Zeitgeist befindet sich die Band schließlich in Hinsicht auf die Verbindung "echter Instrumentalmusik" und technischer Raffinessen. Leicht psychedelische Momente und gute Songwriterqualitäten muß man dem jungen Lennart zusätzlich bescheinigen. Cool, funky und ansprechend!

Carina Prange

CD: Jerobeam - "What´s the deal?" (Hazelwood/Polydor 065 492-2)

Jerobeam im Internet: www.jerobeam.com

Polydor Records im Internet: www.polydor.de

Cover: Philipp Karger

© jazzdimensions2003
erschienen: 9.3.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: