Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2003

Field - "Trespass"

Ein wenig läßt einen das Artwork von "Trespass" an die Cover alter Antikriegsalben von U2 denken. Und tatsächlich entbehrt die Musik auf dem zweiten Album von Field nicht einer gewissen Düsternis. Der Soundtüftler Uwe Haas (programming, tp, keys) bildet den Kern des Hamburger Projektes mit internationaler Besetzung, dem Themenschwerpunkt Nujazz und steady (und starken!) Beats als Arbeitsgrundlage.

Field - "Trespass"

Die mit 'Grenzübertritt' (Trespass) betitelte CD beinhaltet Songs, die mit der Verbindung von live eingespielten Drum-, Bass-, Trumpet-Sounds und Electronics aufwarten. An sich eine inzwischen altbekannte Sache, wären da nicht die schwebenden Vocals von Muriel Zoe Borchert und Uwe Haas, die sich mit sanftem Energiefluß über die Tracks legen und die Experimentierfreude der Band. Field erschaffen Musik, die mit stets wiederkehrenden, repetitiven Klangelementen arbeitet, dadurch ein einheitliches Intensitätsniveau hält – und dennoch nie langweilig wird.

Kurz zu erwähnen, damit der Leser weiß, wer noch beteiligt ist: Sven Kacirek sitzt an den Drums, Johannes Huth spielt den Kontrabass, Martin Hornung bedient das Keyboard und Kimken ist der Elektronikmaster. – Songs mit Titeln wie "Slowdown" oder "In the Woods" entführen den Hörer in die Magie der außergewöhnlichen Welt von Field.

Carina Prange

CD: Field - "Trespass" (Maxelect Records MXE010-2)

Field im Internet: www.field-music.de

Maxelect Records im Internet: www.maxelect.com

Cover: Maxelect Records

© jazzdimensions2003
erschienen: 21.8.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: