Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2002

SlowHill - "Finndisc"

Hinter dem Projektnamen "SlowHill" verbergen sich DJ Slow und Saxofonist/Baßklarinettist Tapani Rinne. Unter Verwendung von Soundschnipseln aus mehr oder weniger obskuren finnischen Jazzaufnahmen, die im Archiv von EMI Finnland dahindämmerten, den Mixturen von DJ Slow und den lyrischen Klängen von Rinnes Saxofon haben sie nun ein supercooles, ideenreiches Album fabriziert.

SlowHill - "Finndisc"

"Finndisc" lebt von den Liveschnipseln, die der Musik eine ungewöhnliche Intensität geben. Die Mischung der Songs macht es: Gelassenheit, Ralaxing pur - mal glänzt ein live eingespieltes Baßsolo neben Groove-Scratch-Sounds ("Just a Phrase"), mal hört man bei der Mainstream-Soft-Ballade "Super Blue" die zarte Verbindung von Jazz und Elektronik unter Einbeziehung von Vocalpassagen.

Das Projekt SlowHill steht für neuen Wind auf Blue Note - das Label öffnet sich hiermit (und mit anderen Ausrichtungen) der Clubszene-Musik. "Finndisc" ist Tanzmusik und gleichzeitig Entspannung für die Ohren - elektronisch und live!

Carina Prange

SlowHill - "Finndisk" (Blue Note/ EMI - 7243 536842 2 8)

Blue Note im Internet: www.bluenote.com

Cover: Riitta Sourander

© jazzdimensions2002
erschienen: 17.12.2002
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: