Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2002

Wolfgang Schmid - "Special Kick"

Was da so losgroovt, rapt und und fetzt, ist keine "andere Version von Defunkt mit deutscher Besetzung". Nein, den speziellen Kick gibt uns hier Wolfgang Schmid mit eigener neuer Band und neuem Projekt. Mit dem Bassisten Schmid, dessen Soli ohnehin berühmt-berüchtigt sind, haben sich Rapper und Trompeter Joo Kraus, Libor Shima an den Saxes, Peter Wölpl an den Gitarren und Drummer Marco Minnemann zusammengetan.

Wolfgang Schmid - "Special Kick"

Und dennoch, um bei der oben erwähnten amerikanischen Band Defunkt zu bleiben, der Special Kick braucht den Vergleich nicht zu scheuen: in ganz eigener Manier hechten die fünf Musiker von einem Song zum nächsten, ob Instrumentalversion oder hinterhältiges Rap-Stück, das ganze Album ist ein einziger Knaller. - Ohne Hemmungen werden hier Bläsersounds mit intensiven Baßgrooves und Gitarrenriffs in einen Topf geschmissen, pikant aufgewürzt und heiß serviert.

"Special Kick" ist im Grunde genommen "Big Fun" der Extraklasse, mitreißende Dancerhythmen, entspannende Sequenzen, je nachdem wo man hinhört: diese Musik ist komplex, aber sie vermittelt eine ungeheure Leichtigkeit!

Carina Prange

CD: Wolfgang Schmid - "Special Kick" (SKP 9030-2)

Wolfgang Schmid im Internet: www.wolfgangschmid.com

Skiprecords im Internet: www.skiprecords.com

Cover: Sabine Grudda

© jazzdimensions2002
erschienen: 22.10.2002
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: