Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2002

Heinz Rudolf Kunze - "Wasser bis zum Hals steht mir"

Deutsche Kopfgedanken, verkopftes Denkerdeutsch - wenn man sich mit Heinz Rudolf Kunze auseinandersetzt, ist es unmöglich, nicht selbst ins Wortverdrehen und Spracheüberdenken zu geraten. "Wasser bis zum Hals steht mir" setzt die beiden "literarischen" Vorgängeralben fort, ist aber - wie bei Kunze nicht anders zu erwarten - wieder einmal etwas ganz Spezielles.

Heinz Rudolf Kunze - "Wasser bis zum Hals steht mir"

Gesprochene Texte zu Politik, Gesellschaft und Gedanken-Cluster, die - läßt man den Assoziation freien Lauf - einfach so einen individuellen Sinn oder Unsinn ergeben, mischen sich mit Musik und Klängen aus diversen Genres. Schwer zu beschreiben, aber um so spannender anzuhören sind Kunzes neue "Kopfgeburten". Fan von Kunze muß man allerdings sein, um sich auf die vielschichtigen, nicht immer zu deutenden Komplexitäten einzulassen. Das Rap-Stück "Die Jugend von heute" ist ebenso ein beunruhigendes Highlight wie das "Argumental", dem der CD-Titel entlehnt wurde.

"Wasser bis zum Hals steht mir" ist ein Genuß für jeden Liebhaber der deutschen Sprache und deren Verwandlungen. Musikalisch ist von Dome - dem Wire-Offspring - bis zu den Einstürzenden Neubauten so manche Anlehnung zu finden. Aber: Kunze bleibt Kunze und die Wasser-Umgebung - siehe Cover - steht ihm tatsächlich gut!

Carina Prange

CD: Heinz Rudolf Kunze - "Wasser bis zum Hals steht mir"
(wea 0927 43486-2)

Heinz Rudolf Kunze im Internet: www.heinzrudolfkunze.de

Cover: blue

© jazzdimensions2002
erschienen: 26.2.2002
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: