Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2001

Groove Galaxi - "Groove Galaxi"

Eine Galaxie bedeutet ja immer etwas nicht wirklich Endendes und daher sozusagen "Weitläufiges". In diesem Sinne ist die Band auch tatsächlich offen in ihrem Umgang mit Stilelementen - und nicht leicht zuzuordnenden musikalischen Ideen und Effekten. Als "Nu ambience jazz" definieren sie selber ihr Genregemisch.

Groove Galaxi - "Groove Galaxi"

Was auch immer man darunter versteht: die Scheibe von Sönke Düwer (dr, perc, sampling), Markus Kuczewski (organ, fender & keys) und Stefan Kuchel (saxes) groovt tatsächlich "galaktisch"! Hebt sich der eine oder andere Song durch seine Dance-Beats von der "kosmischen Hintergrundstrahlung" ab, so kann es beim Dritten dessen jazzig-saxige Komponente sein, ein Vierter wieder präsentiert sich sphärisch-elektronisch. - Der DJ, der nach einem neuen Track für seinen Plattenteller sucht, wird bei der "Groove Galaxi" ebenso fündig wie der Liebhaber von "intensiven" Saxophon- und Jazzschlagzeugklängen. Die Mehrheit der Stücke stammt aus der Feder von Sönke Düwer - was jedoch einer enormen Vielseitigkeit nicht im Wege zu stehen scheint.

Die Groove Galaxi live zu erleben dürfte ein reines Vergnügen sein - wer diese Möglichkeit nicht hat, muß sich wohl oder übel mit den verspielten, groovenden und manchmal auch sehr verträumt-soften CD-Einspielungen zufriedengeben. Aber bitte eines zum Hören mitbringen: "Openmindedness".

Carina Prange

CD: Groove Galaxi - "Groove Galaxi" (Traumton 4452)

Groove Galaxi im Internet: www.groovegalaxi.de

Traumton Records im Internet: www.traumton.de

Cover: n.n.

© jazzdimensions2001
erschienen: 21.3.2001
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: