Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2001

Dixie Dregs - "California Screamin´"

Ende der 70er starteten die Dixie Dregs mit ihrem Debütalbum "Freefall" durch, waren dann 1979 auch in Europa auf dem Jazzfestival in Montreuz zu hören. - Nun haben sie alle Bandmitglieder wieder "zusammengesammelt", eine Revivaltour gemacht und eine Live-Scheibe eingespielt. Die Dixie Dregs in altem-neuen Gewand - ergänzt um T. Lawitz an den Keys und um Dave LaRue als zweiten Bassisten.

Dixie Dregs - "California Screamin´"

"California Screamin´" enthält überwiegend Stücke der Gruppe und zwei wunderbare Klassiker: Zum einen "Peaches En Regelia" von Frank Zappa - genialerweise ist der Gast bei diesem Stück Zappas Sohn Dweezil Zappa. Zum anderen "Jessica" - geschrieben von Dickey Betts ("Allman Brothers Band"). Diese beiden "Gaststücke" sind es, die der Musik einen modern-klassischen Sound verleihen, der zeitlos wirkt. Ansonsten sind die Dixie Dregs anzuhören, als wäre die Zeit stehengeblieben - Country und Rock-Fusion, jazzige Improvisationen und fetzige Gitarrenriffs, Stücke mit buntgemischten Parts voll spannender Wechsel und Anleihen aus der klassischen Musik.

Zur Verstärkung der klassischen Untermalung trägt Geiger Jerry Goodman bei, dessen eindrucksvolles Spiel nicht ungehört vorüberzieht. Ein klasse Platte mit viel Live-Applaus und sich austobenden Starmusikern - allerdings: man muß Fan sein, um sich auf diese Musik einzulassen. Aus heutiger Sicht wirkt sie doch ein wenig "abgestanden" für Anhänger modernerer Rock-Fusion-Bands.

Carina Prange

CD: Dixie Dregs - "California Screaming" (EFA 06357-2)

EFA-Medien im Internet: www.efa-medien.de

Steve Morse im Internet: www.stevemorse.com

Cover: Schötteldreier & Bogner

© jazzdimensions2001
erschienen: 11.5.2001
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: