Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2013
Lea W. Frey - "How Soon Is Now?"

Songs als Experimentierfelder, als Ausgangspunkt für eine aufregende und dennoch gleichzeitig unaufgeregte Neuinterpretation: Das Experiment mit Stimme und Instrument, das mit Mitteln der Improvisation etwas erschafft, was dann wieder den Reiz und Charme von Underground-Popmusik hat.

Lea W. Frey - "How Soon Is Now?"

Das gelingt Lea W. Frey und ihren beiden Triomitgliedern im wahrsten Sinne des Wortes "spielend". Lea W. Frey nimmt uns mit in den eiskalten Keller, nur um uns anschließend ans warme Sonnenlicht und auf die Frühlingsblütenwiese zu führen: denn bei aller Kühle in Gesang und Instrumentierung scheint doch immer die freundliche Wärme durch – wo Dunkelheit ist, ist eben auch immer ein bisschen Licht vorhanden.

Und wie hört sich das an? Oft elektronisch verfremdeter, sehr intimer Gesang, Bernhard Meyers präzises Bassspiel gepaart mit den elektronisch bis akustischen Klängen von Peter Meyers Gitarren. Im Mix oft eher als untergründig sägende Klangfarbe eingesetzt, zeigt besonders die Gitarrenarbeit für die Bühne durchaus Potenzial zum Brachialen.

Und zum guten Schluss soll natürlich noch darauf hingewiesen werden, dass es sich bei den Songs des Albums um Klassiker der Popmusik handelt - vom titelgebenden "How Soon Is Now" (The Smiths) über "A Forest" (The Cure) oder Kate Bushs "A Dream of Sheep". Alte Klassiker erfrischend ganz neu und anders, aber durchaus populär – und eigenwillig speziell.

Carina Prange

CD: Lea W. Frey - "How Soon Is Now?" (Traumton CD 973052 )

Lea W. Frey im Internet: www.leawfrey.de

Traumton Records im Internet: www.traumton.de

Cover: thebigsheep.de

© jazzdimensions 2013
erschienen: 11.5.2013
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: