Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2013
Augur Ensemble - "The Daily Unknown"

Bereits mit seinem "fm trio" hat der Pianist Fabian M. Mueller zahlreiche Auszeichnungen einstreichen können. Vor zwei Jahren gründete er mit dem Bassisten Kaspar von Grünigen das "Augur Ensemble", in dem das Konzept des Trios auf ein Sextett um Cello, Geige, Trompete, Bass, Klavier und Schlagwerk übertragen wird.

Augur Ensemble - "The Daily Unknown"

Komponiertes und Improvisiertes trifft hier aufeinander und bildet, auf einer betont rhythmischen Basis, eine tonale, hybride, anspielungsreiche Musik, die eher der modernen Kammermusik zuzurechnen ist. Nun war der Augur im römischen Reich ein Beamter, der aus dem Flug und Geschrei der Vögel und anderer Tiere heraus las, ob eine staatliche oder familiäre Unternehmung den Göttern genehm war.

Die Musik des Augur Ensembles hat etwas von dieser "Geisterseherei". Dramatisch und kompakt auf der einen Seite, doch unvermittelt unterbrochen von luftigen Zwischenspielen, so dass spannungs- und bildreiche Geschichten erzählt werden, wie nur Musik sie zu erzählen vermag.

Klavier und Bass spielen auf den zwölf Stücken die zentrale Rolle, was nicht wundert, da Mueller und Grünigen bereits beim fm trio unter Beweis gestellt haben, wie traumhaft sie zusammenzuspielen vermögen. Hörbar gehen beide vom Jazz aus, doch unterwandert die Kammermusik den "Vibe" des Augur Ensembles.

Dessen vibrierende, zum fragmentarischen neigende Musik wird deutlich vom Schlagwerker Øyvind Hegg-Lunde angetrieben. Trotz des sehr offenen Umgangs mit musikalischen Formen hat man bei diesem Sextett den Eindruck, dass alles eben und am richtigen Platz ist. Dass alles klar austariert und in die Balance gebracht wurde.

Lyrisch ist auf "The Daily Unknown" der Umgang mit dem Melodienmaterial, das zu komplexen, spannungsreichen Erzählbögen voller rhythmischer Noblesse angereichert wird. Trotzdem hat dieses Debütalbum nichts Steifes und Gewolltes. Das liegt sicher am hohen Könnertum des Augur Ensembles...

Michael Freerix

CD: Augur Ensemble - "The Daily Unknown" (Bottom Records bott003)

Augur Ensemble im Internet: www.augurensemble.com

Bottom Records im Internet: www.bottomrecords.org

Cover: Floh von Grünigen/Sheldon Suter

© jazzdimensions 2013
erschienen: 22.6.2013
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: