Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2012
Peloton - "The Early Years"

Mit feiner Ironie macht die norwegische Band Peloton dort weiter, wo sie mit ihrem Erstling "Selected Recordings" im Vorjahr begonnen haben. Nur scheinen ihre kurzen, geradezu skizzenhaften Stücke noch stärker verdichtet, noch mehr auf einen Punkt hin konstruiert zu sein.

Peloton - "The Early Years"

Peloton rücken dabei keinen Deut von dem vielschichtigen Ansatz ihres ersten Albums ab. "The Early Years" scheint einen stärkeren Akzent auf elektronische Klänge zu legen. Das verleiht ihrem Gruppenklang, der etwas von moderner, jazzinspirierter Weltmusik hat, einen starken kammermusikalischen Touch. Dieser kann sogar pop-affine Tendenzen entwickeln.

Dies alles ist der wunderbar offenen und feinsinnigen Haltung der Musiker geschuldet, denen es leicht fällt, die fliehenden Sequenzen eines Gil Evans mit kurzen Zitaten von "Besame Mucho" zu verbinden, ohne allzu sehr ins Zitathafte abzuschweifen. Viel zu sehr ist Karl Strømme, Hallvard Godal, Petter Vågan, Steinar Nickelsen und Erik Nylander daran gelegen, die vielen Einflüsse, denen "Early Recordings" zugrundeliegt, zu kompakten Stücken zwischen anderthalb und fünfeinhalb Minuten Länge zu komprimieren.

Im Vergleich mit den ausgewählten Aufnahmen des Vorgängeralbums klingen diese "frühen Jahre" jedenfalls noch ausgereifter und gekonnter und wirken geradezu traumwandlerisch gekonnt, ohne auf das "traumwandlerische Können" all zu großen Wert zu legen.

Michael Freerix

CD: Peloton - "The Early Years" (Parallell Records PA 11-2)

Peloton im Internet: www.pelotonmusic.com

Parallell Records im Internet: www.parallell.eu

Cover: Maren Omland

© jazzdimensions 2012
erschienen: 14.3.2012
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: